Herrenhäuser Gärten - Komachi, Hanae; Queren, Henning
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Es gibt nur wenige Orte, an denen so einfach und unmittelbar barockes und fürstliches Lebensgefühl zu erlangen ist, wie im Großen Garten von Hannover. Für jedermann. Denn seit kurfürstlichen Zeiten ist der Besuch allen erlaubt. Die Herrenhäuser Gärten sind im Laufe von mehr als drei Jahrhunderten auf ein insgesamt 135 Hektar großes Gesamtkunstwerk gewachsen, ein lebendiges Gartenkunstmuseum aus Großem Garten (Barock), Berggarten (Botanik), Georgen- und Welfengarten (Landschaft), das seit Frühjahr 2013 eine neue Attraktion zu bieten hat: das wieder errichtete Schloss im Großen Garten zu…mehr

Produktbeschreibung
Es gibt nur wenige Orte, an denen so einfach und unmittelbar barockes und fürstliches Lebensgefühl zu erlangen ist, wie im Großen Garten von Hannover. Für jedermann. Denn seit kurfürstlichen Zeiten ist der Besuch allen erlaubt. Die Herrenhäuser Gärten sind im Laufe von mehr als drei Jahrhunderten auf ein insgesamt 135 Hektar großes Gesamtkunstwerk gewachsen, ein lebendiges Gartenkunstmuseum aus Großem Garten (Barock), Berggarten (Botanik), Georgen- und Welfengarten (Landschaft), das seit Frühjahr 2013 eine neue Attraktion zu bieten hat: das wieder errichtete Schloss im Großen Garten zu Herrenhausen. Diesem widmet sich die 3., gründlich überarbeitete und erweiterte Auflage des längst zum Standardwerk gewordenen Bandes von Hanae Komachi, Henning Queren und Nik Barlo jr. ausführlich in einem gesonderten Kapitel.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hinstorff
  • 3., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 3. März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 218mm x 17mm
  • Gewicht: 750g
  • ISBN-13: 9783356015966
  • ISBN-10: 3356015966
  • Artikelnr.: 37754242
Autorenporträt
Nik Barlo jr., geb. 1952, studierte Freie Kunst und Visuelle Kommunikation an der Universität Kassel. Zahlreiche Publikationen im Bereich Garten und Landschaft weisen ihn als großen Meister seines Faches aus. Nik Barlo jr. ist Gründer und Direktor des GLOBAL ARTS MUSEUM. Er lebt im nordhessischen Grebenstein.

Ronald Clark studierte Gartenbau und Landespflege in Hannover. Er ist Abteilungsleiter im Grundflächenamt Hannover und Landesvorsitzender des DGGL-Landesverbands Niedersachsen.

Wilken von Bothmer ist Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung der kommunalen Infrastruktur, der Fremdenverkehrswirtschaft mbH (GFI) und der Herrenhausen Verwaltungs GmbH Gastronomie & Co. KG.