-79%
1,99 €
Bisher 9,50 €**
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,50 €**
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,50 €**
-79%
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,50 €**
-79%
1,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Zwei Obdachlose werden von einer Gruppe Jugendlicher brutal überfallen, die bei der Tat unter Drogeneinfluss gestanden hatten. Einer der beiden Obdachlosen stirbt nach dem Überfall und der andere, der aus Berlin stammende Icke wird schwer verletzt. Hauptkommissar Werner bittet den Sozialpädagogen Oliver Hoffmann Icke zu helfen. Aus der anfänglichen Zweckgemeinschaft der beiden ungleichen Männer entwickelt sich bald eine herzliche Freundschaft. Die Jugendlichen, die den Überfall begangen hatten, rutschen immer tiefer in die Kriminalität ab... Der schwule Oliver Hoffmann ist der Patenonkel von…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.93MB
Produktbeschreibung
Zwei Obdachlose werden von einer Gruppe Jugendlicher brutal überfallen, die bei der Tat unter Drogeneinfluss gestanden hatten. Einer der beiden Obdachlosen stirbt nach dem Überfall und der andere, der aus Berlin stammende Icke wird schwer verletzt. Hauptkommissar Werner bittet den Sozialpädagogen Oliver Hoffmann Icke zu helfen. Aus der anfänglichen Zweckgemeinschaft der beiden ungleichen Männer entwickelt sich bald eine herzliche Freundschaft. Die Jugendlichen, die den Überfall begangen hatten, rutschen immer tiefer in die Kriminalität ab... Der schwule Oliver Hoffmann ist der Patenonkel von Saskia, eine der Protagonisten aus dem Debütroman der Autorin Bereue Hannover Krimi. Seit der fünften Klasse ist er mit Saskias Mutter Lea, einer lebenslustigen Mittfünfzigerin befreundet. Nicht nur die beiden, auch Saskia und ihre beste Freundin Judy, verleihen diesem spannenden Krimi eine unterhaltsame und amüsante Note. Auszug aus einem Interview mit der Autorin Ina Kloppmann: Der Inhalt meiner Bücher spiegelt das wahre Leben wider, mit all seinen emotionalen, erschreckenden aber auch unterhaltsamen und manchmal kuriosen Details. Es gibt zum Teil auch einen realen Hintergrund, den ich in meine Geschichten einfließen lasse, aber verfremde und dabei meiner Fantasie freien Lauf lasse. In meinem Debütroman Bereue beginnt die Lebensgeschichte einer Patchwork-Familie, die sich in meinen nachfolgenden Büchern fortsetzt. Da aber in jedem Teil aus der Reihe Familie Schmidtke und Co. ein in sich abgeschlossener Kriminalfall eingebettet wurde, in die Familienmitglieder mit hineingezogen wurden, kann man alle Bücher auch ohne Weiteres unabhängig voneinander lesen. Bücher aus der Reihe Familie Schmidtke und Co: Band 1: Bereue Regionalkrimi Band 2: Anders Regionalkrimi Band 1 und 2 als Doppelausgabe: Bereue und Anders Krimi two Go Band 3: HassLiebe Krimi für Frauen Neue Reihe: Short Storys to Go - Für zwischendurch und unterwegs Band 1 Befreit - Kurzkrimi 1. Auflage www.krimisfuerfrauen.de

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 208
  • Erscheinungstermin: 23.03.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739267951
  • Artikelnr.: 44739891
Autorenporträt
Ina Kloppmann ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Die Autorin ist in Hannover aufgewachsen und liebt die Vielseitigkeit dieser Stadt, die, wie sie sagt, noch immer zu Unrecht als Provinz bezeichnet wird. Dass es dort ganz anders zugehen kann, erfährt der Leser durch ihre spannenden und unterhaltsamen Romane, in der die Autorin ihre ganz eigene Sicht vom Mikrokosmos Hannover beschreibt. Ihre deutschsprachigen Bücher wurden bereits in Deutschland, Europa - auch in Amerika und Japan - verkauft. Die Polizeiarbeit spielt in ihren Büchern eine wichtige, aber untergeordnete Rolle. In die Rahmenhandlung der Lebensgeschichten ihrer Patchwork-Familie Schmidtke und Co., die sich als Reihe fortsetzt, werden Kriminalfälle eingebettet, die aber in jedem Buch in sich abgeschlossen sind. Mit ihrem Psychokrimi - Befreit - beginnt eine neuen Reihe - Short Storys to Go -, eine spannende Kurzgeschichte - 52 Seiten - für zwischendurch und unterwegs, der Handlungsort ist diesmal in Kalifornien. Ina Kloppmann verbrachte als achtzehnjährige ein halbes Jahr bei ihren Verwandten in Santa Barbara und hat sich sofort in diese wunderschöne Küstenstadt verliebt. Ihr Mann teilt ihre Begeisterung, nicht nur für Kalifornien. Seit Jahren verbringt das Ehepaar ihren Urlaub regelmäßig in Amerika und hat inzwischen jeden Bundesstaat bereist. Bücher der Autorin Ina Kloppmann www.krimisfuerfrauen.de Neue Reihe Short Storys to Go - Für zwischendurch und unterwegs Band 1 Befreit - Kurzkrimi 1. Auflage Bücher aus der Reihe Familie Schmidtke und Co Band 1 Bereue - Überarbeitete Neuauflage Band 2 Anders 2. Auflage Band 1 und 2 Bereue und Anders - Krimi two Go 1. Auflage Band 3 Hassliebe - Krimi für Frauen 1. Auflage