39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Lernen durch Verstehen" - unter diesem Leitgedanken steht auch die Neuausgabe der Sammlung prüfungsrelevanter Fragen und Antworten für die Gesellen- und Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk. Die Gliederung und die Auswahl der Fragen sind jedoch den veränderten Anforderungen der Meisterprüfung angeglichen. Dabei legen die Autoren besonderen Wert auf die Handlungsorientierung auf der Grundlage der geltenden Gesetze, Vorschriften und Normen. Zahlreiche Bildbeispiele dienen der Veranschaulichung und dem besseren Verständnis. Die Aufgaben aus den fachtheoretischen Bereichen der Prüfungen…mehr

Produktbeschreibung
"Lernen durch Verstehen" - unter diesem Leitgedanken steht auch die Neuausgabe der Sammlung prüfungsrelevanter Fragen und Antworten für die Gesellen- und Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk.
Die Gliederung und die Auswahl der Fragen sind jedoch den veränderten Anforderungen der Meisterprüfung angeglichen. Dabei legen die Autoren besonderen Wert auf die Handlungsorientierung auf der Grundlage der geltenden Gesetze, Vorschriften und Normen. Zahlreiche Bildbeispiele dienen der Veranschaulichung und dem besseren Verständnis.
Die Aufgaben aus den fachtheoretischen Bereichen der Prüfungen bieten gleichzeitig Leistungskontrollen, Formulierungshilfen und Wissensergänzung. Das Ziel des Buches ist es, den Lernenden auf optimale Weise auf die Prüfung vorzubereiten und ihm somit ein gutes Ergebnis in der Gesellen- bzw. Meisterprüfung für Maler und Lackierer zu ermöglichen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Dva
  • Seitenzahl: 368
  • Erscheinungstermin: 22. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 151mm x 25mm
  • Gewicht: 595g
  • ISBN-13: 9783421040466
  • ISBN-10: 342104046X
  • Artikelnr.: 45012787
Autorenporträt
Bablick, Michael
Michael Bablick, geboren 1947, legte 1974 die Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk ab. Neben seiner Lehrtätigkeit an Berufsschule, Meisterschule und Städtischer Fachschule für Farb- und Lacktechnik in München war er Jahrzehnte lang Mitglied in Prüfungskommissionen, -ausschüssen und einschlägigen Arbeitskreisen. Er ist Autor zahlreicher Buch- und Zeitschriftenpublikationen. Außerdem ist er als vereidigter Gutachter für die Gerichte tätig.Miriam Maier, geboren 1979, legte 2008 die Staatsprüfung Fachrichtung Bautechnik ab. Neben der Lehrtätigkeit in der Berufsschule Farbe und Gestaltung leitet sie den Werkstoffbereich und die Anwendungs- und Prüftechnik in der Städtischen Fachschule für Farb- und Lacktechnik München. Sie ist Autorin zahlreicher Zeitschriftenpublikationen und Mitglied in Prüfungsausschüssen, in der Kommission zur Erstellung der Meisterprüfungen im Bundesverband und in zahlreichen Arbeitskreisen.