Volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen, Finanzplätze und Bankenmärkte in Griechenland und Zypern (eBook, PDF) - Willebrand, Arne
16,99 €
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
16,99 €
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
16,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 2,3, Universität Potsdam (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzierung und Banken), Veranstaltung: Research Seminar in Management Science, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, einen quantitativen Überblick über volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen, Finanzplätze und Bankenmärkte in Griechenland und Zypern zu geben. Zu diesem Zweck werden zentrale makroökonomische Indikatoren aufgezeigt, Entwicklungen veranschaulicht und in den jeweiligen Zusammenhängen interpretiert.…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 2,3, Universität Potsdam (Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Finanzierung und Banken), Veranstaltung: Research Seminar in Management Science, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, einen quantitativen Überblick über volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen, Finanzplätze und Bankenmärkte in Griechenland und Zypern zu geben. Zu diesem Zweck werden zentrale makroökonomische Indikatoren aufgezeigt, Entwicklungen veranschaulicht und in den jeweiligen Zusammenhängen interpretiert. Außerdem wird das vorherrschende geldpolitische Umfeld dargestellt und seine Auswirkungen auf die gesamtwirtschaftliche Entwicklung Griechenlands und Zyperns diskutiert. Vor diesem Hintergrund werden insbesondere die Wirtschaftsbilanzen der Mittelmeerstaaten untersucht und ihre jeweiligen Zusammenhänge mit der Eurokrise erklärt. Im Anschluss werden die länderspezifischen Krisenursachen skizziert und mögliche Lösungsszenarien erörtert. Darüber hinaus werden die Finanzplätze beider Länder in den internationalen Kontext eingeordnet. Vor dem Hintergrund der Regulierung werden die Bankenmärkte in Bezug auf die Wettbewerbssituation sowie einschlägige Erfolgs- und Risikoparameter analysiert. Abschließend erfolgen ein Fazit sowie ein Ausblick in die Zukunft.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 41
  • Erscheinungstermin: 8. Dezember 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783346310385
  • Artikelnr.: 60720606