29,95 €
29,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
29,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
29,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
29,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF



Im zweiten Band Maschinenelemente wird die ausführliche Behandlung der Grundlagen konsequent weitergeführt. Behandelt werden die Themen Lagerungen, Welle-Nabe-Verbindungen und Getriebe. Wie bereits im ersten Band bietet die hervorragende Zusammenstellung an Aufgaben den Studierenden besonders vielfältige Übungsmöglichkeiten. Die Lösungen können kostenlos vom Server des Verlags heruntergeladen werden.
…mehr

Produktbeschreibung


Im zweiten Band Maschinenelemente wird die ausführliche Behandlung der Grundlagen konsequent weitergeführt. Behandelt werden die Themen Lagerungen, Welle-Nabe-Verbindungen und Getriebe. Wie bereits im ersten Band bietet die hervorragende Zusammenstellung an Aufgaben den Studierenden besonders vielfältige Übungsmöglichkeiten. Die Lösungen können kostenlos vom Server des Verlags heruntergeladen werden.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 450
  • Erscheinungstermin: 20.12.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783486769692
  • Artikelnr.: 53140356
Autorenporträt
Prof. Dr. Hubert Hinzen, Jg. 1953, studierte an der RWTH Aachen und promovierte dort über die 'Funktionsfähigkeit und Gebrauchsdauer von Klemmkörperfreiläufen im Schaltbetrieb'. Anschließend leitete er bei einem Nürnberger Unternehmen ein knappes Jahrzehnt die Entwicklung und Optimierung von Schleifmaschinen für die Halbleiterindustrie und war in diesem Rahmen vorübergehend auch in Japan tätig. 1994 wurde er als Professor für die Fächer Maschinenelemente und Werkzeugmaschinen an die Fachhochschule Trier berufen. Neben seiner Lehrtätigkeit in Trier und am Institut Universitaire de Technologie de Bourgogne in Dijon beschäftigt er sich mit vielfältigen Problemen der Antriebstechnik und des Werkzeugmaschinenbaus und widmet sich mit Vorliebe der Optimierung von Reifen für den Straßenradrennsport.
Rezensionen
"Im hier vorgestellten zweibändigen Werk zu Maschinenelemente erhält der Leser zunächst einen systematischen und gut strukturierten Überblick über das Fachgebiet und wird in die Lage versetzt, selbständig Wissen zu vertiefen und komplexe Zusammenhänge zu erschließen. Jedes Kapitel schließt mit Aufgaben, Literaturhinweisen und Normen ab. Genial ist das Angebot des Verlages, die Lösungen zu den einzelnen Aufgaben vom verlagseigenen Server herunter laden zu können." (T&M 1-2 07, Buchempfehlungen von Dr. Heiner Diefenbach)