Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft - Baßeler, Ulrich; Heinrich, Jürgen; Utecht, Burkhard
Zur Bildergalerie
39,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ob Mikro- und Makroökonomie oder Wirtschaftspolitik - das beliebte Werk erläutert anschaulich zentrale Begriffe, Themen und Institutionen der Volkswirtschaftslehre. Dazu zählen:SteuerrechtSozialstaatInternationale Handels- und WährungsordnungEuropäische Unionu.v.m.Die 19. Auflage wurde komplett überarbeitet, übersichtlicher strukturiert und um zentrale Themen der Wohlfahrtstheorie, wie z. B. Konsumenten- und Produzentenrente, erweitert. Ein neues Kapitel beleuchtet den Geld- und Kapitalmarkt einer Volkswirtschaft.Mit dem dazugehörigen interaktiven Lernprogramm auf CD-ROM können die Inhalte des…mehr

Produktbeschreibung
Ob Mikro- und Makroökonomie oder Wirtschaftspolitik - das beliebte Werk erläutert anschaulich zentrale Begriffe, Themen und Institutionen der Volkswirtschaftslehre. Dazu zählen:SteuerrechtSozialstaatInternationale Handels- und WährungsordnungEuropäische Unionu.v.m.Die 19. Auflage wurde komplett überarbeitet, übersichtlicher strukturiert und um zentrale Themen der Wohlfahrtstheorie, wie z. B. Konsumenten- und Produzentenrente, erweitert. Ein neues Kapitel beleuchtet den Geld- und Kapitalmarkt einer Volkswirtschaft.Mit dem dazugehörigen interaktiven Lernprogramm auf CD-ROM können die Inhalte des Buches anhand von Übungen optimal wiederholt werden. Zusätzliche Lernmodule für fortgeschrittene Studenten vertiefen und erweitern die theoretischen Zusammenhänge. Auch zum Selbststudium bestens geeignet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schäffer-Poeschel
  • 19., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. März 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 177mm x 48mm
  • Gewicht: 1822g
  • ISBN-13: 9783791029283
  • ISBN-10: 3791029282
  • Artikelnr.: 28007916
Autorenporträt
Baßeler, Ulrich
Prof Dr. em. Ulrich Baßeler, Institut für Wirtschaftstheorie, Freie Universität Berlin.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Umfassende Einführung in die Volkswirtschaftslehre; inklusive Mundell-Fleming-Modell; Fallbeispiele, Leitfragen, Marginalien; Arbeitsaufgaben zu jedem Kapitel.
Rezensionen
Der vorbildliche Klassiker
Alles, was der Leser über eine Volkswirtschaft wissen muss, steht in diesem Band. Das Autoren-Gespann wird diesem hohen Anspruch gerecht. Das Werk ist thematisch übersichtlich, hier wird Wissenschaft anschaulich wiedergegeben, weil man das Bemühen spürt, wirtschaftliche Zusammenhänge so zu beschreiben oder zu definieren, dass sie möglichst jeder versteht. Und der Verlag kann stolz verkünden, diesen Klassiker bereits mehr als 200.000 Mal verkauft zu haben.
Aktualitätsschub
Die vorliegende 17. Auflage hat nicht nur eine stattliche Zahl von neuen Tabellen und Grafiken erhalten. Aktualisiert wurden einzelne Kapitel, so zur Geldpolitik der Europäischen Zentralbank, zu den Bereichen Globalisierung und Standortwettbewerb. Das Thema Europäische Union bekam einen Aktualitätsschub, um dem Stabilitätspakt, der Osterweiterung und der Reform der Agrarpolitik gerecht zu werden. Die Autoren folgten Anregungen von Lesern früherer Ausgaben. Sie schrieben daher eine ausführlichere Fassung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung. Auch das Kapitel zu den Entwicklungsländern ist erweitert worden: Neben einer genauen Analyse der traditionellen Theorien ist der neue entwicklungspolitische Ansatz der Weltbank aufgenommen worden.
Leserfreundlich
Diese gut 900 Seiten sind mit hohem Sachverstand geschrieben und mit viel Respekt vor dem Leser produziert worden. Vor jedem der 30 Kapitel stehen Lernziele und Leitfragen, zum Schluss folgen Arbeitsaufgaben und Literaturhinweise. Eine saubere Typografie, Hervorhebungen am Seitenrand, aussagefähige Grafiken komplettieren das benutzerfreundliche Handbuch.
(Roland Große Holtforth, literaturtest.de)
…mehr
"Seine Beliebtheit unter Wirtschaftsstudenten - bislang wurden über 220.000 Exemplare verkauft - verdankt dieses Buch vor allem seiner anschaulichen und leicht verständlichen Darstellung. Dem Buch wurde erstmals eine CD-ROM mit einem interaktiven Lernprogramm beigefügt..." - STUDIUM

"Lehrbücher sind selten Bestseller. Das Buch 'Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft' gehört zu den rühmlichen Ausnahmen. Gemeinsam mit einer integrierten CD-ROM lässt sich hier volkswirtschaftliches Wissen spielerisch trainieren." - Handelsblatt - Ökonomie und Bildung

"Zu den wenigen Lehrbüchern, die das Fachgebiet in seiner Breite abdecken und gleichzeitig den zu einem Verständnis der teilweise komplexen Zusammenhänge notwendigen Tiefgang besitzen, gehören die Grundlagen und Probleme der Volkswirtschaft." - BankInformation

"Alles, was der Leser über eine Volkswirtschaft wissen muss, steht in diesem Band. Das Autoren-Gespann wird diesem hohen Anspruch gerecht. Das Werk ist thematisch übersichtlich, hier wird Wissenschaft anschaulich wiedergegeben, weil man das Bemühen spürt, wirtschaftliche Zusammenhänge so zu beschreiben oder zu definieren, dass sie möglichst jeder versteht." - literaturtest.de

"Das Buch ist didaktisch klug strukturiert. Es formuliert Lernziele, fasst Wesentliches in Randbemerkungen zusammen und motiviert mit Übungsaufgaben zum Nachdenken." - Handelsblatt