Grundkurs Soziologie - Henecka, Hans P.
19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das in überarbeiteter und aktualisierter Auflage vorliegende Lehr- und Studienbuch vermittelt klar und verständlich Gegenstand, Grundbegriffe, basale Theorien und Methoden der Soziologie. Die Einführung schafft die Grundlage für die soziologische Perspektive, mittels derer gesellschaftliche Erscheinungen betrachtet und »verstanden« werden (= Beitrag zur diagnostischen Qualifikation). Sie leistet zudem eine exemplarische Einführung in die sozialwissenschaftlichen Erkenntnis- und Untersuchungsmethoden (= Beitrag zur methodischen Qualifikation). Darüber hinaus werden pragmatische Benutzungsregeln…mehr

Produktbeschreibung
Das in überarbeiteter und aktualisierter Auflage vorliegende Lehr- und Studienbuch vermittelt klar und verständlich Gegenstand, Grundbegriffe, basale Theorien und Methoden der Soziologie. Die Einführung schafft die Grundlage für die soziologische Perspektive, mittels derer gesellschaftliche Erscheinungen betrachtet und »verstanden« werden (= Beitrag zur diagnostischen Qualifikation). Sie leistet zudem eine exemplarische Einführung in die sozialwissenschaftlichen Erkenntnis- und Untersuchungsmethoden (= Beitrag zur methodischen Qualifikation). Darüber hinaus werden pragmatische Benutzungsregeln vermittelt, die es erlauben, gesellschaftliche Phänomene in ihren vielfältigen Zusammenhängen und Verursachungen zu beobachten, zu erklären und zu beurteilen (= Beitrag zur professionellen Qualifikation). Mit zahlreichen vertiefenden Lektüreempfehlungen.Prof. Dr. Hans Peter Henecka (em.) lehrte Soziologie an der Pädagogischen Hochschule und an der Universität Heidelberg.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.1323
  • Verlag: UTB
  • Artikelnr. des Verlages: UTB1323
  • 10., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 121mm x 20mm
  • Gewicht: 284g
  • ISBN-13: 9783825244682
  • ISBN-10: 3825244687
  • Artikelnr.: 42898423
Autorenporträt
Prof. Dr. Hans Peter Henecka lehrte am Institut für Soziologie an der Universität Heidelberg.
Inhaltsangabe
Vorwort 111. KapitelAnsatzpunkte und Grundthemensoziologischen Denkens 131.1 Wir und die anderen: Das Rätsel der Gesellschaft 131.2 Die Gesellschaft als Erfahrungsfeld:Fallstricke des Alltagswissens und die soziologische Suche nach Ursachen 181.3 Soziologie als Wissenschaft von der Gesellschaft 231.3.1 Zum Begrifflichen: Was heisst sozial ? 231.3.2 Was sich Soziologen unter Soziologie vorstellen 261.3.3 Soziologie und soziale Probleme 281.4 Wozu kann man Soziologie brauchen? 311.4.1 Soziologie als Missverständnis 311.4.2 Strukturen soziologischen Denkens und Forschens 331.4.3 Funktionen soziologischer Erkenntnis 391.5 Einige Vorvater und Begründer:Soziologie als Krisenwissenschaft 411.5.1 Die lange Vorgeschichte: Von der Antike über das Mittelalter und die Aufklärung bis zum Ende des 18. Jahrhunderts 411.5.2 Die Großväter der Soziologie: Soziologie als Fortschrittstheorie und Universalwissenschaft im 19. Jahrhundert 481.5.2.1 Auguste Comte 481.5.2.2 Herbert Spencer 501.5.2.3 Karl