Die HamburgSaga - Strothmann, Dierk
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Millionenstadt Hamburg war einmal ein kleines Dorf am Rande des mächtigen karolingischen Reiches, umzingelt von feindlichen Stämmen, stets bedroht von beutegierigen Wikingern. In dieser Siedlung namens Hammaburg lebte eine Handvoll tapferer Menschen: der "Apostel des Nordens", der Heilige Ansgar, einige wenige Benediktinermönche, der fränkische Graf Berengar, seine Tochter Yba, ein Fischer, ein Schmied und der reiche Sklavenhändler Abbio. Mit dem Überfall einer Wikingerflotte im Jahre 837 beginnt "Die HamburgSaga", eine spannende Reise in die Vergangenheit, die schildert, "wie alles…mehr

Produktbeschreibung
Die Millionenstadt Hamburg war einmal ein kleines Dorf am Rande des mächtigen karolingischen Reiches, umzingelt von feindlichen Stämmen, stets bedroht von beutegierigen Wikingern. In dieser Siedlung namens Hammaburg lebte eine Handvoll tapferer Menschen: der "Apostel des Nordens", der Heilige Ansgar, einige wenige Benediktinermönche, der fränkische Graf Berengar, seine Tochter Yba, ein Fischer, ein Schmied und der reiche Sklavenhändler Abbio. Mit dem Überfall einer Wikingerflotte im Jahre 837 beginnt "Die HamburgSaga", eine spannende Reise in die Vergangenheit, die schildert, "wie alles begann". Die ausführlichen begleitenden Abhandlungen liefern den historischen Hintergrund.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hamburger Abendblatt
  • Seitenzahl: 376
  • Erscheinungstermin: 15. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 170mm x 111mm x 30mm
  • Gewicht: 452g
  • ISBN-13: 9783958560239
  • ISBN-10: 3958560237
  • Artikelnr.: 53716243
Autorenporträt
Strothmann, Dierk
Dierk Strothmann wurde am 6. Juni 1945 in Adnet bei Salzburg geboren. Er wuchs in Hamburg auf, studierte Rechtswissenschaft und wurde nach einem Volontariat bei den »Harburger Anzeigen und Nachrichten« 1972 dort politischer Redakteur. 1977 stellvertretender Lokalchef bei der »Hamburger Morgenpost«, 1980 Leiter der Public Relations bei WEA-Musik in Hamburg, 1982 Internationaler Marketingchef der Tonträgerfirma Ariola in München. 1985 kehrte er in den Journalismus zurück und wurde Redakteur in der Lokalredaktion des Hamburger Abendblattes, deren Leitung er von 1990 bis 1997 übernahm. »Die HamburgSaga - Wie alles begann« war Dierk Strothmanns erster Roman, es folgten weitere Bücher.