Urban Exploration. Lost Places in Sachsen-Anhalt
Bisher 19,95 €**
15,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Verfallene Wohnhäuser, brachliegende Industrieruinen und stillgelegte Fabriken, überwucherte Kurkliniken und Heilstätten, alte Schlösser: Das sind seit Jahren die Objekte der fotografischen Begierde von Marc Mielzarjewicz. In diesem neuen und handlichen Format finden sich nun seine Neuentdeckungen verlorener Orte in Sachsen-Anhalt und einige seiner Lost-Places-Favoriten aus den bisherigen Veröffentlichungen vereint, deren Geschichte und einstige Nutzung Sabine Ullrich in kurzen Porträts nachzeichnet.…mehr

Produktbeschreibung
Verfallene Wohnhäuser, brachliegende Industrieruinen und stillgelegte Fabriken, überwucherte Kurkliniken und Heilstätten, alte Schlösser: Das sind seit Jahren die Objekte der fotografischen Begierde von Marc Mielzarjewicz. In diesem neuen und
handlichen Format finden sich nun seine Neuentdeckungen verlorener Orte in Sachsen-Anhalt und einige seiner Lost-Places-Favoriten aus den bisherigen Veröffentlichungen vereint, deren Geschichte und einstige Nutzung Sabine Ullrich in kurzen Porträts nachzeichnet.
  • Produktdetails
  • Lost Places
  • Verlag: Mitteldeutscher Verlag
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: Januar 2017
  • Deutsch, Englisch
  • Abmessung: 221mm x 142mm x 22mm
  • Gewicht: 663g
  • ISBN-13: 9783954627349
  • ISBN-10: 3954627345
  • Artikelnr.: 44953482
Autorenporträt
Marc Mielzarjewicz, geb. 1971 in Halle, Studium der Wirtschaftswissenschaften. Fotografiert seit Mitte der 80er-Jahre, Schwerpunkte: Architektur- und Detailfotografie, marode (Industrie-)Architektur, Ausstellungen zum Thema Industrieromantik (www.marodes.de). Marc Mielzarjewicz lebt heute in Halle und arbeitet in Leipzig.