mathe.delta 8 Arbeitsheft Baden-Württemberg
8,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Arbeitsheft enthält ergänzend zum Schülerband zusätzliche vorstrukturierte Aufgaben zum Üben, Festigen und Vertiefen. Die Anspruchsniveaus der Aufgaben sind wie im Schulbuch gekennzeichnet. Dies erleichtert auch den zielgerichteten Einsatz des Arbeitsheftes zur Differenzierung. Abgestimmt auf die im Schulbuch behandelten Kompetenzen eines Kapitels, befindet sich am Ende jedes Kapitels im Arbeitsheft ein doppelseitiger Abschlusstest. Durch den Abschlusstest können Ihre Schülerinnen und Schüler ihren Wissensstand und Kompetenzerwerb prüfen. Der Test stärkt die Selbstständigkeit und…mehr

Produktbeschreibung
Das Arbeitsheft enthält ergänzend zum Schülerband zusätzliche vorstrukturierte Aufgaben zum Üben, Festigen und Vertiefen. Die Anspruchsniveaus der Aufgaben sind wie im Schulbuch gekennzeichnet. Dies erleichtert auch den zielgerichteten Einsatz des Arbeitsheftes zur Differenzierung.
Abgestimmt auf die im Schulbuch behandelten Kompetenzen eines Kapitels, befindet sich am Ende jedes Kapitels im Arbeitsheft ein doppelseitiger Abschlusstest. Durch den Abschlusstest können Ihre Schülerinnen und Schüler ihren Wissensstand und Kompetenzerwerb prüfen. Der Test stärkt die Selbstständigkeit und Eigenverantwortung Ihrer Schülerinnen und Schüler beim Lernen.
Die Lösungen liegen dem Arbeitsheft bei. Sie sind direkt auf den verkleinerten Aufgabenseiten eingetragen, so dass sich Ihre Schülerinnen und Schüler bei der Selbstkontrolle leicht zurechtfinden.
Bei Bedarf können die Lösungen je nach Entscheidung der Lehrkraft auch eingesammelt werden.
  • Produktdetails
  • mathe.delta - Baden-Württemberg
  • Verlag: Buchner
  • Artikelnr. des Verlages: 61018, Best.-Nr.61018
  • Seitenzahl: 84
  • Erscheinungstermin: Januar 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 297mm x 207mm x 12mm
  • Gewicht: 264g
  • ISBN-13: 9783661610184
  • ISBN-10: 366161018X
  • Artikelnr.: 47164320
Autorenporträt
Herausgegeben von Michael Kleine und Almut Zwölfer Bearbeitet von Michael Kleine