Leben durchDenken
23,70 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Lehrwerk führt in die zentralen Problemstellungen der Ethik ein, und zwar gerade im Hinblick auf die Herausforderungen der wissenschaftlichen Zivilisation im 21. Jahrhundert. Unter "Ethik" wird dabei das weite Feld der Praktischen Philosophie verstanden, die sich mit den Sphären der Lebensvollzüge insgesamt befasst. Die Texte, Erläuterungen und Aufgabenstellungen decken 14 Themenkreise ab, u. a. Staat und Recht, Freundschaft und Familie, Wirtschaft und Medien, Technik und Ökologie. Das Buch verfolgt die Absicht, zu den vielfältigen ethischen Problemen unserer Zeit hinzuführen, ethische…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrwerk führt in die zentralen Problemstellungen der Ethik ein, und zwar gerade im Hinblick auf die Herausforderungen der wissenschaftlichen Zivilisation im 21. Jahrhundert. Unter "Ethik" wird dabei das weite Feld der Praktischen Philosophie verstanden, die sich mit den Sphären der Lebensvollzüge insgesamt befasst. Die Texte, Erläuterungen und Aufgabenstellungen decken 14 Themenkreise ab, u. a. Staat und Recht, Freundschaft und Familie, Wirtschaft und Medien, Technik und Ökologie.
Das Buch verfolgt die Absicht, zu den vielfältigen ethischen Problemen unserer Zeit hinzuführen, ethische Argumentation einzuüben, Diskussionen in Gang zu bringen und zu bewussten und begründeten Stellungnahmen und Entscheidungen anzuregen.
Die Texte sind verschiedener Herkunft: Philosophische aus unterschiedlichen Schulen und Traditionen sind mit solchen aus Recht, Berufsethik, Forschung, Dichtung, Religion, Journalistik usw. verbunden. Neben dem systematischen Inhaltsverzeichnis erschließt ein Sachregister dem Benutzer die zahlreichen Materialien, die für den Unterricht geeignet sind.

Methodische Schwerpunkte
Kommunikation; prozessorientiertes und reflektierendes Denken, Lesen, Schreiben und Interagieren; Antizipation alltäglicher Entscheidungssituationen; Gedankenexperimente; Analyse von Argumentationssträngen und Deutung komplexer Problemstellungen; Evaluation von Sachverhalten und Konzeptionen; Produktionsorientierung

Zielgruppe:
Alle Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs und der allgemeinbildenden Schulformen, insbesondere der Berufsschule, der Fachschule, des Beruflichen Gymnasiums und der Berufsfachschule.
  • Produktdetails
  • Verlag: Europa-Lehrmittel
  • Artikelnr. des Verlages: 73204
  • Seitenzahl: 287
  • Erscheinungstermin: 4. August 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 170mm
  • Gewicht: 506g
  • ISBN-13: 9783808573204
  • ISBN-10: 3808573201
  • Artikelnr.: 29425044
Autorenporträt
Gunter Scholtz, geb. 1941, studierte Philosophie, Germanistik und ev. Theologie. Promotion 1970 an der Universität Münster im Fach Philosophie, Habilitation 1979 an der Ruhr-Universität Bochum. Bis 2006 war er Inhaber einer Stiftungsprofessur für "Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften" an der Universität Bochum. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Theorie und Geschichte der Geisteswissenschaften, besonders Geschichts- und Kulturphilosophie, Begriffs- und Ideengeschichte