Contigo B 1 Schülerband
23,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Unterrichtswerk für die 3. Fremdsprache zeichnet sich aus durch
Kompetenzorientierung, ausgewogene Progression in Grammatik und Vokabular, Textsortenvielfalt, mit abwechslungsreichen authentischen Texten, effektive Vermittlung der Vokabeln durch ständige Umwälzung, Förderung der Kreativität und der kommunikativen Kompetenz, Integration der Neuen Medien, altersgemäße interkulturelle Informationen, Strategieseiten, die mit den wichtigsten Methoden vertraut machen, Autocontrol-Einheiten zur selbstständigen Überprüfung des Lernfortschritts, ein Vokabelverzeichnis mit nützlichen Lernhilfen,…mehr

Produktbeschreibung
Das Unterrichtswerk für die 3. Fremdsprache zeichnet sich aus durch

Kompetenzorientierung,
ausgewogene Progression in Grammatik und Vokabular,
Textsortenvielfalt, mit abwechslungsreichen authentischen Texten,
effektive Vermittlung der Vokabeln durch ständige Umwälzung,
Förderung der Kreativität und der kommunikativen Kompetenz,
Integration der Neuen Medien,
altersgemäße interkulturelle Informationen,
Strategieseiten, die mit den wichtigsten Methoden vertraut machen,
Autocontrol-Einheiten zur selbstständigen Überprüfung des Lernfortschritts,
ein Vokabelverzeichnis mit nützlichen Lernhilfen,
fakultatives Material zu jedem Kapitel,
alle Lektionstexte auf CD.

Band 1 spielt in Albacete, enthält 8 Etapas sowie 3 fakultative Kurzlektionen.
  • Produktdetails
  • Contigo B / Unterrichtswerk für Spanisch in 3 Bänden
  • Verlag: Buchner
  • Artikelnr. des Verlages: 6961, Best.-Nr.6961
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 206
  • Erscheinungstermin: Januar 2010
  • Deutsch, Spanisch
  • Abmessung: 258mm x 192mm x 13mm
  • Gewicht: 530g
  • ISBN-13: 9783766169617
  • ISBN-10: 3766169610
  • Artikelnr.: 28239685
Autorenporträt
Neu im Vergleich zu ¡Vale! und ¡vale vale!:
Gruppe von Identifikationsfiguren (sowie deren Eltern, Geschwistern, Haustieren), die die Schüler durch alle drei Bände begleiten
jüngere Themen, die eng an die Lebenswirklichkeit der Schüler anknüpfen
Im ersten Band Fokus (fast) allein auf Spanien, der sich im zweiten und dritten Band hin zu Hispanoamerika verschiebt.
flachere grammatische Progression
Kontextualisierung aller Übungen in Schülerband und Arbeitsheft, sowie auch der Beispielsätze im Grammatischen Beiheft
wesentlich weniger zu lernendes Vokabular; im Lektionsvokabular ausschließlich Lernwörter (der Verstehenswortschatz, der immer an Ort und Stelle in Fußnoten erklärt wird, taucht nur im alphabetischen Vokabelverzeichnis wieder auf, somit keine Verwechslung möglich)
im Anhang nicht nur spanisch-deutsches, sondern auch deutsch-spanisches alphabetisches Vokabelverzeichnis
fakultative Kurzlektionen zu landeskundlichen Themen
Foliensatz bietet vor allem Redeanlässe und ist eng mit den Themen des Buchs verknüpft
Unterschiede zu Konkurrenzlehrwerken:
Vokabelverzeichnis mit nützlichen Lernhilfen: Synonyme, Antonyme, Wortfamilien, Beispielsätze, Verweise auf bereits bekannte Sprachen (in Encuentros von Cornelsen finden sich kaum Beispielsätze und kein Sprachvergleich)
Einführung des Pretérito indefinido vor dem Pretérito perfecto (ebenso wie in Vale und vale vale, was immer gelobt wurde; in Encuentros von Cornelsen und Línea verde von Klett wird umgekehrt verfahren).
thematische Kontinuität, Gruppe der Identifikationsfiguren wird durch den ganzen ersten Band begleitet (bei Encuentros nicht der Fall)