19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Christiane Kutiks Darstellung weckt das Verständnis für das freie Spielen und zeigt, wie es gelingt, Spielfreude in den Alltag zu holen. Denn im Spiel gewinnt das Kind bleibende Erfahrungen, Einsichten und Fertigkeiten. Es lernt dabei - absichtslos - mehr als durch Programme und frühen Unterricht. Spielen macht Kinder stark und glücklich. Doch haben sie dafür heute noch genügend Freiräume? Und können sie noch richtig spielen? Wie können wir das selbstständige Spiel ermöglichen? Auf solche Fragen gibt die erfahrene Elternberaterin Christiane Kutik überzeugende und weiterführende Antworten. Sie…mehr

Produktbeschreibung
Christiane Kutiks Darstellung weckt das Verständnis für das freie Spielen und zeigt, wie es gelingt, Spielfreude in den Alltag zu holen. Denn im Spiel gewinnt das Kind bleibende Erfahrungen, Einsichten und Fertigkeiten. Es lernt dabei - absichtslos - mehr als durch Programme und frühen Unterricht. Spielen macht Kinder stark und glücklich.
Doch haben sie dafür heute noch genügend Freiräume? Und können sie noch richtig spielen?
Wie können wir das selbstständige Spiel ermöglichen? Auf solche Fragen gibt die erfahrene Elternberaterin
Christiane Kutik überzeugende und weiterführende Antworten. Sie behandelt alle zentralen Themen rund ums Spiel und bietet viele Spielanregungen für Kinder in den verschiedenen Lebensphasen
  • Produktdetails
  • Verlag: Freies Geistesleben
  • Seitenzahl: 199
  • Erscheinungstermin: 21. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 141mm x 25mm
  • Gewicht: 493g
  • ISBN-13: 9783772524738
  • ISBN-10: 3772524737
  • Artikelnr.: 38106570
Autorenporträt
Christiane Kutik, Buchautorin. Nach dem Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München selbstständige Tätigkeit als Innenarchitektin und Designerin. Seit der Geburt ihrer Kinder intensive Beschäftigung mit pädagogischen Themen. Ausbildung und Tätigkeit als Erzieherin für alle Altersstufen vom Säugling bis zum Jugendlichen. Christiane Kutik leitet seit 2003 das IPSUM-Institut München mit der Ausbildung Elternberater/in Frühe Kindheit und arbeitet als Elterntrainerin und Familiencoach.
Inhaltsangabe
Das 'Superkind im Förderwahn' Eltern sein - und weiterleben wie bisher? Die 'Elternsonne' Unbehelligt spielen - wo geht das heute noch? Spielfreude mit allen Sinnen Vorsicht Spiel-Blockierer! Was besonders Jungen brauchen Magische Spielfiguren und Ideen Draußen spielen 'Hilfe, mein Kind kann sich nicht allein beschäftigen!' Spielsachen,Spielmaterial, Spielen mitten im Alltag