Rätselblock ab 9 Jahre - Spiecker, Agnes
Zur Bildergalerie

4,90
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Langeweile? Keine Chance! In diesem Block stecken viele spannende und abwechslungsreiche Rätsel, Spaß- und Knobelaufgaben: Bilderrätsel und Labyrinthe, Buchstabenspielereien und Wörtergitter, Kreuzworträtsel und Witze, Zahlen-, Rechenrätsel und Sudokus, Logikrätsel und ein Ratekrimi.
Rätsel machen neugierig, fördern die Konzentration und das logische Denken und sie machen Spaß!
Ein handlicher Rätselblock, der perfekt ist für lange Wartezeiten, Bahnfahrten, verregnete Nachmittage oder einfach für zwischendurch.
…mehr

Produktbeschreibung
Langeweile? Keine Chance! In diesem Block stecken viele spannende und abwechslungsreiche Rätsel, Spaß- und Knobelaufgaben: Bilderrätsel und Labyrinthe, Buchstabenspielereien und Wörtergitter, Kreuzworträtsel und Witze, Zahlen-, Rechenrätsel und Sudokus, Logikrätsel und ein Ratekrimi.

Rätsel machen neugierig, fördern die Konzentration und das logische Denken und sie machen Spaß!

Ein handlicher Rätselblock, der perfekt ist für lange Wartezeiten, Bahnfahrten, verregnete Nachmittage oder einfach für zwischendurch.
  • Produktdetails
  • Rätseln, knobeln, logisches Denken .634
  • Verlag: Hauschka
  • Artikelnr. des Verlages: .634, 634
  • Seitenzahl: 64
  • Altersempfehlung: ab 9 Jahren
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 146mm x 12mm
  • Gewicht: 253g
  • ISBN-13: 9783881006347
  • ISBN-10: 3881006346
  • Artikelnr.: 51941384
Autorenporträt
Specht, Gisela
Gisela Specht wurde 1962 in München geboren und hat kurz darauf mit dem Zeichnen begonnen. Nach der Fachoberschule für Gestaltung und einer Ausbildung zur Raumausstatterin hat sie alte Möbel restauriert, die Welt bereist und immer gemalt und gezeichnet. Seit Ende der 90-er Jahre arbeitet sie als Illustratorin für Schul- und Kinderbücher und lebt heute mit ihrem Sohn in Weßling bei München. Einen Überblick gibt es auf ihrer Homepage unter www.specht-illustration.de