Die Schätze des Franziskus von Assisi - Karsch, Manfred
22,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder Franz.Mit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder Franz.Mit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder FranMit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende…mehr

Produktbeschreibung
Mit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder Franz.Mit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder Franz.Mit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder FranMit 'Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder Franz.Mit "Franz von Assisi und seine Schätze' erforschen Lerngruppen durch kreative Aufgaben und spannende Diskussionsvorschläge das Leben und Wirken des Bruder Franz.
Das Themenheft bietet auf fünf Schatzinseln Materialien an, die es ermöglichen, Franziskus als kompetenten Gesprächspartner zu allen wichtigen theologisch-christlichen Themen zu entdecken - Identität, Gemeinschaft, Verantwortung, Vertrauen und Hoffnung aus Glauben heraus. Schülerinnen und Schüler lernen im kreativen Umgang mit dem ereignisreichen und kontroversen Leben des Franz von Assisi exemplarisch eine wichtige Persönlichkeit des Christentums kennen. Seine Radikalität äußerte sich in der imitatio Christi: in Besitzlosigkeit, Heimatlosigkeit, einer Gemeinschaft ohne Oben und Unten, Friedfertigkeit, Solidarität mit allen Geschöpfen und schließlich einer besonderen Verbindung zu Jesus, die sich in der Bereitschaft zum Leiden zeigte. Eine (durchaus auch kritische) Auseinandersetzung mit den franziskanischen Grundsätzen lohnt sich - u.a. auch weil sie durch Papst Franziskus aktuell zu neuer Popularität kommtMit diesem Arbeitsmaterial erforschen Lerngruppen der Klassen 3 bis 6 das Leben und Wirken einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der Kirchengeschichte: Franz von Assisi.

Das Themenheft entdeckt Franziskus als kompetenten Gesprächspartner zu allen wichtigen theologisch-christlichen Themen - Identität, Gemeinschaft, Verantwortung, Vertrauen und Hoffnung aus dem Glauben. Schülerinnen und Schüler lernen im kreativen Umgang mit seinem ereignisreichen und kontroversen Leben exemplarisch eine wichtige Persönlichkeit des Christentums kennen. Seine Radikalität äußerte sich in der Imitatio Christi: in Besitzlosigkeit, Heimatlosigkeit, einer Gemeinschaft ohne Oben und Unten, Friedfertigkeit, Solidarität mit allen Geschöpfen und schließlich einer besonderen Verbindung zu Jesus, die sich in der Bereitschaft zum Leiden zeigte. Eine (durchaus auch kritische) Auseinandersetzung mit den franziskanischen Grundsätzen lohnt sich - u.a. auch, weil sie durch Papst Franziskus aktuell zu neuer Popularität kommt.
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bundle, bestehend aus einem Buch und einem digitalen Mehrwert.
Deshalb wird dieses Produkt auf der Rechnung mit 19% MwSt ausgewiesen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Artikelnr. des Verlages: 1037444, Best.-Nr.1037444, buch 1037444
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: April 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 299mm x 213mm x 10mm
  • Gewicht: 296g
  • ISBN-13: 9783525776889
  • ISBN-10: 3525776888
  • Artikelnr.: 44267377
Autorenporträt
Dr. Manfred Karsch ist Schulreferent des Ev. Kirchenkreises Herford und Lehrbeauftragter für Religionspädagogik an der Universität Bielefeld