Grundlagen der Elektrotechnik - Hagmann, Gert
24,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

In diesem bewährten Lehrbuch, das nun bereits in der 17. Auflage vorliegt, werden die Gebiete der Gleichstromtechnik, des elektrischen und magnetischen Feldes sowie der Wechselstromtechnik zusammenhängend und übersichtlich dargestellt. Begonnen wird mit der Behandlung von Gleichstromkreisen, es folgen die Methoden der Netzwerkberechnungen; daran schließt sich die Beschreibung des elektrischen und magnetischen Feldes an. Im zweiten Teil des Buches werden die verschiedenen Bereiche der Wechselstromtechnik behandelt. Um eine optimale Verständlichkeit des Stoffes zu erreichen, wird der Leser…mehr

Produktbeschreibung
In diesem bewährten Lehrbuch, das nun bereits in der 17. Auflage vorliegt, werden die Gebiete der Gleichstromtechnik, des elektrischen und magnetischen Feldes sowie der Wechselstromtechnik zusammenhängend und übersichtlich dargestellt. Begonnen wird mit der Behandlung von Gleichstromkreisen, es folgen die Methoden der Netzwerkberechnungen; daran schließt sich die Beschreibung des elektrischen und magnetischen Feldes an. Im zweiten Teil des Buches werden die verschiedenen Bereiche der Wechselstromtechnik behandelt.
Um eine optimale Verständlichkeit des Stoffes zu erreichen, wird der Leser schrittweise von einfachen Sachverhalten zu komplexeren Problemstellungen geführt. Weiterhin sind jedem Abschnitt Aufgaben mit ausführlichen Lösungswegen zugeordnet, die für die Verständlichkeit der Sachverhalte von besonderer Bedeutung sind.
Durch farbige Illustrationen werden die Gesetzmäßigkeiten zusätzlich verdeutlicht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Aula
  • Artikelnr. des Verlages: 315-01181
  • 17., durchges. u. korr. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 6. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 217mm x 147mm x 26mm
  • Gewicht: 589g
  • ISBN-13: 9783891048047
  • ISBN-10: 3891048041
  • Artikelnr.: 47749549
Autorenporträt
Prof. Dr. Gert Hagmann ist Ingenieurwissenschaftler mit den Schwerpunkten Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik. Bis zu seinem Ruhestand lehrte er als Hochschulprofessor, zunächst an der Staatlichen Ingenieurschule für Maschinenwesen in Steinfurt, danach an der Fachhochschule Münster. In seiner Lehre hat er die Grundlagenfächer Elektrotechnik, Leistungselektronik und Elektrische Antriebstechnik sowie das Labor für elektrische Maschinen und Leistungselektronik geleitet.