6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Was wäre Griechenland ohne die Ägäis? Das Herz des Mittelmeers versorgt nicht nur die zahllosen Insel der Kykladen, Sporaden oder der Dodekanes mit Leben und Leidenschaft, sondern weit darüber hinaus das Festland und von dort aus weiter nach Europa. Hier, wo das Licht der Sonne die Farbe Blau in ihrer ganzen Herrlichkeit entfaltet, haben wir ein spannendes Panoptikum der Literatur geformt: Kurzgeschichten, Essays, Romanauszüge, Reiseberichte, Lyrik und schmackhafte Kochrezepte. Hier wartet alles auf Dich. Komm an den Strand, wir haben Mesédes, Ouzo und Frappé bestellt, tauche ins Wasser herein…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.09MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Was wäre Griechenland ohne die Ägäis? Das Herz des Mittelmeers versorgt nicht nur die zahllosen Insel der Kykladen, Sporaden oder der Dodekanes mit Leben und Leidenschaft, sondern weit darüber hinaus das Festland und von dort aus weiter nach Europa. Hier, wo das Licht der Sonne die Farbe Blau in ihrer ganzen Herrlichkeit entfaltet, haben wir ein spannendes Panoptikum der Literatur geformt: Kurzgeschichten, Essays, Romanauszüge, Reiseberichte, Lyrik und schmackhafte Kochrezepte. Hier wartet alles auf Dich. Komm an den Strand, wir haben Mesédes, Ouzo und Frappé bestellt, tauche ins Wasser herein und verlier dich in diesem, unserem literarischen Schlaraffenland. Wir, die Autorinnen und Autoren dieser griechischen Einladung in die Ägäis, . Kostas Akrivos . Michael Beer . Andreas Deffner . Andrea Dimitriadis . Kristina Edel . Edit Engelmann . Paul Efmorfidis . Ellen Katja Jaeckel . Maria Galitsas . Irma de Groot . David Kapetanidis . Andreas Karkavitsas . Karsta Lipp . Brigitte Münch . Peter Pachel. Karl Plepelits . Wolfgang Schulze . Willi Schmidt-Wulff . Eleni Torossi . Wolfgang Wünsch und die Übersetzer Gesa Singer und Hans-Bernhard Schlumm freuen uns auf deinen Besuch.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Größenwahn Verlag
  • Seitenzahl: 172
  • Erscheinungstermin: 14. April 2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783942223751
  • Artikelnr.: 40761679
Autorenporträt
Andreas Deffner 1974 in Gladbeck geboren, hat lange Zeit im Rhein-land gelebt und wohnt heute mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in Potsdam. Seine >Zweite Heimat< ist Griechenland. Seit er nach dem Abitur im Jahr 1993 das erste Mal nach Hellas gefahren ist, war er von Land, Leuten und Kultur begeistert. Und so fährt er, wann immer die Zeit es zulässt, "nach Hause", nach Tolo. In dem kleinen Fischer-dorf auf dem Peloponnes fühlt er sich ebenso heimisch wie in Potsdam, Gladbeck oder Berlin. Und Oma Vangelio hat immer gesagt: "Junge, du bist in Toló groß geworden!" Veröffentlichungen: >Das Kaffeeorakel von Hellas - Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland<, Vrl. Größenwahn, 2013; >Filotimo! - Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland<, Vlg. Größenwahn / Frankfurt, 2012.