Empirische Sprachwissenschaft - Schlobinski, Peter
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

In diesem Band werden die Grundlagen und Methoden der Empirischen Sprachwissenschaft anschaulich an Beispielen präsentiert. Zunächst werden verschiedene Methoden der Datenerhebung (Experiment, Befragung, Beobachtung), anschließend verschiedene Verschriftungssysteme verbaler Daten vorgestellt. Den Hauptteil bildet die Darstellung "quantitativer" und "qualitativer" Analyseverfahren. Bei der Behandlung "quantitativer" Verfahren wird auf die deskriptive und induktive Statistik eingegangen, bei der Behandlung "qualitativer" Verfahren auf die Inhaltsanalyse, auf Diskurs- sowie auf ethnographische Analysen.…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Band werden die Grundlagen und Methoden der Empirischen Sprachwissenschaft anschaulich an Beispielen präsentiert. Zunächst werden verschiedene Methoden der Datenerhebung (Experiment, Befragung, Beobachtung), anschließend verschiedene Verschriftungssysteme verbaler Daten vorgestellt. Den Hauptteil bildet die Darstellung "quantitativer" und "qualitativer" Analyseverfahren. Bei der Behandlung "quantitativer" Verfahren wird auf die deskriptive und induktive Statistik eingegangen, bei der Behandlung "qualitativer" Verfahren auf die Inhaltsanalyse, auf Diskurs- sowie auf ethnographische Analysen.
  • Produktdetails
  • WV Studium Bd.174
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 1996
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 1. November 1995
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 127mm x 14mm
  • Gewicht: 298g
  • ISBN-13: 9783531221748
  • ISBN-10: 3531221744
  • Artikelnr.: 06331370
Autorenporträt
Dr. Peter Schlobinski ist Professor für Germanistische Linguistik.
Inhaltsangabe
Einleitung - Planung und Durchführung einer Sprachdatenerhebung - Verschriftung - Statistische Analysen - 'Qualitative' Analysen sprachlicher Daten - Ausblick: Grammatikschreibung und empirische Sprachwissenschaft.
Rezensionen
"Insgesamt ist Schlobinskis Empirische Empirische Sprachwissenschaft ein hochinformatives Buch, das durch die besonders kurzweilige, beispielreiche und präzise Darstellungsweise gegenüber anderen Werken ähnlicher Thematik wohltuend auffällt. Der Autor hat sein Ziel, dem Leser solides handwerkliches Rüstzeug zu geben, mit Sicherheit erreicht." Dr. Baldur Neuber in: Muttersprache, 1/98.