Die hohe Schule des Kochens - Institut Paul Bocuse
Zur Bildergalerie
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Was ist das Besondere an der Spitzenküche? Sie wählt die besten Zutaten und holt noch Besseres aus ihnen heraus. Wie das geht, können ambitionierte Kochanfänger und routinierte Hobbyköche von den Spitzenköchen des Institut Paul Bocuse lernen. Das neue Kochbuch beginnt mit Grundlagen wie Brühen, Saucen und Marinaden und führt Kochenthusiasten anhand leicht verständlicher Step-by-Step-Anleitungen hin zu anspruchsvollen Rezepten der Spitzenküche.…mehr

Produktbeschreibung
Was ist das Besondere an der Spitzenküche? Sie wählt die besten Zutaten und holt noch Besseres aus ihnen heraus. Wie das geht, können ambitionierte Kochanfänger und routinierte Hobbyköche von den Spitzenköchen des Institut Paul Bocuse lernen. Das neue Kochbuch beginnt mit Grundlagen wie Brühen, Saucen und Marinaden und führt Kochenthusiasten anhand leicht verständlicher Step-by-Step-Anleitungen hin zu anspruchsvollen Rezepten der Spitzenküche.
  • Produktdetails
  • Verlag: Christian
  • Artikelnr. des Verlages: 61367
  • Seitenzahl: 516
  • Erscheinungstermin: 16. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 315mm x 264mm x 2mm
  • Gewicht: 2544g
  • ISBN-13: 9783959613675
  • ISBN-10: 3959613679
  • Artikelnr.: 56538859
Autorenporträt
Das Institut Paul Bocuse in Lyon zählt zu den weltweit renommiertesten Hochschulen im Bereich Kulinariik, Gastronomie und Hotellerie. Im Jahr 1990 im Auftrag der französischen Regierung gegründet, bildet es heute in sechs Campussen in aller Welt 1.000 Studierende aus über 50 Ländern aus. Wer hier seinen Abschluss macht, erreicht in seinem Metier praktisch eine Beschäftigungsfähigkeit von 100 Prozent.