Labrador Retriever - Schwab, Monika
19,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Wer kennt ihn nicht, den anpassungsfähigen, freundlichen und unkomplizierten Apportierhund mit der typischen "Otterrute", die fast immer im Einsatz ist? Der Labrador Retriever - ob blond, schwarz oder braun - hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten und begehrtesten Hunderassen entwickelt. Aber gerade deswegen sollte sich jeder, der sich für diese wunderbaren Hunde interessiert, genau über ihr Wesen, ihre Anforderungen und ihre Besonderheiten informieren. Denn auch wenn der "Labi" sich als problemloser Familienhund entwickelt hat, ist er doch ein Jagdhund, der für spezielle…mehr

Produktbeschreibung
Wer kennt ihn nicht, den anpassungsfähigen, freundlichen und unkomplizierten Apportierhund mit der typischen "Otterrute", die fast immer im Einsatz ist?
Der Labrador Retriever - ob blond, schwarz oder braun - hat sich in den letzten Jahren zu einem der beliebtesten und begehrtesten Hunderassen entwickelt. Aber gerade deswegen sollte sich jeder, der sich für diese wunderbaren Hunde interessiert, genau über ihr Wesen, ihre Anforderungen und ihre Besonderheiten informieren. Denn auch wenn der "Labi" sich als problemloser Familienhund entwickelt hat, ist er doch ein Jagdhund, der für spezielle Aufgaben gezüchtet wurde, die man unbedingt berücksichtigen sollte, da sie den richtigen Umgang und die sinnvolle Beschäftigung mit diesen Hunden bestimmen.
In diesem Buch finden Sie alles Wichtige über Herkunft, Entstehung und Verwendung dieser Rasse sowie natürlich praktische Hinweise zu Erziehung, Ernährung, Pflege und Gesundheitsvorsorge.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oertel & Spörer
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: Oktober 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 154mm x 15mm
  • Gewicht: 452g
  • ISBN-13: 9783886278275
  • ISBN-10: 3886278271
  • Artikelnr.: 29851427
Autorenporträt
Monika Schwab lebt seit ihrer Kindheit mit Hunden zusammen. 2002 konnte sie sich endlich einen langersehnten Wunsch erfüllen: Der erste Labrador Retriever hielt bei ihr Einzug. Seitdem befasst sie sich intensiv mit dieser Rasse, wurde Mitglied im LCD und im DRC und begann 2004 schließlich ihre eigene kleine Labrador-Retriever-Zucht. Heute leben drei Hündinnen aus drei Generationen in ihrem Haushalt.