0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Der junge und verarmte Maler Andrej Petrowitsch Tschartkow erwirbt in einer kleinen Gemäldehandlung das Porträt eines gealterten Asiaten für einen Spottpreis. Nachts erwacht er in seinem ärmlichen Zimmer und erblickt Golddukaten, versteckt im Rahmen des Porträts. Für Tschartkow beginnt ein besseres Leben, er wird zu einem gefragten Modemaler. Als er Jahre später das einst erworbene Porträt fortschaffen lässt, verfällt er dem Wahnsinn. Das Porträt aber birgt noch ein weiteres Geheimnis.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.12MB
Produktbeschreibung
Der junge und verarmte Maler Andrej Petrowitsch Tschartkow erwirbt in einer kleinen Gemäldehandlung das Porträt eines gealterten Asiaten für einen Spottpreis. Nachts erwacht er in seinem ärmlichen Zimmer und erblickt Golddukaten, versteckt im Rahmen des Porträts. Für Tschartkow beginnt ein besseres Leben, er wird zu einem gefragten Modemaler. Als er Jahre später das einst erworbene Porträt fortschaffen lässt, verfällt er dem Wahnsinn. Das Porträt aber birgt noch ein weiteres Geheimnis.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 11. Juni 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783752962550
  • Artikelnr.: 59599667
Autorenporträt
Nikolai Wassiljewitsch Gogol, geboren am 31. März 1809 in Welyki Sorotschynzi/Ukraine und gestorben am 04. März 1852 in Moskau, war ein russischer Schriftsteller. Nach dem besuch des Gymnasiums in Nischyn trat er 1818 in Petersburg eine Stellung im Staatsdienst an und wurde drei Jahre Später Lehrer an einer höheren Mädchenschule. Im selben Jahr machte er Bekanntschaft mit Puschkin, mit dem ihn eine langjährige Freundschaft verband und der ihm wiederholt Arbeitsstellen verschaffte. Im Jahr 1834 trat Gogol eine Professur für Allgemeine Geschichte an der Universität Petersburg. In den folgenden Jahren unternahm er mehrere Reisen und verstarb schließlich im Alter von 42 Jahren an den Folgen einer übermäßigen Fastenkur.