-92%
0,49 €
Statt 5,80 €**
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 5,80 €**
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 5,80 €**
-92%
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 5,80 €**
-92%
0,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Johann Wolfgang Goethe: Egmont. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen Entstanden zwischen 1775 und 1787, Erstdruck: Leipzig (Göschen) 1788. Uraufführung am 31.3.1791 in Weimar. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Goethes Werke. Hamburger Ausgabe in 14 Bänden. Textkritisch durchgesehen und mit Anmerkungen versehen von Erich Trunz, Hamburg: Christian Wegener, 1948 ff. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.54MB
Produktbeschreibung
Johann Wolfgang Goethe: Egmont. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen Entstanden zwischen 1775 und 1787, Erstdruck: Leipzig (Göschen) 1788. Uraufführung am 31.3.1791 in Weimar. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Goethes Werke. Hamburger Ausgabe in 14 Bänden. Textkritisch durchgesehen und mit Anmerkungen versehen von Erich Trunz, Hamburg: Christian Wegener, 1948 ff. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Unbekannter Künstler, Graf Lamoral von Egmond, 16. Jahrhundert. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Hofenberg
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 05.09.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783843088954
  • Artikelnr.: 45722620
Autorenporträt
Plachta, Bodo
Bodo Plachta (geb. 1956) ist Germanist und Editionswissenschaftler. Er hat an den Universitäten Osnabrück und Amsterdam gelehrt, ist Herausgeber der Zeitschrift "editio", Herausgeber kritischer Editionen und Studienausgaben von Werken der neueren deutschen Literatur sowie Autorzahlreicher Fachpublikationen zur deutschen Literaturgeschichte und Editionswissenschaft.
Inhaltsangabe
Johann Wolfgang Goethe: Egmont. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen (1788)

Friedrich Schiller: Egmont. Erste Bearbeitung für die Bühne von Schiller (1796)

Ludwig van Beethoven: Musik zu Johann Wolfgang Goethes Trauerspiel Egmont, op. 84 (1810) - Klavierauszüge (1811 / 12)

Friedrich Mosengeil: Beethovens Zwischenacte zu Göthe's Egmont; mit declamatorischer Begleitung (1821)

Franz Grillparzer: Beethovens Musik zu Göthes Trauerspiel: Egmont durch Deklamation verbunden. Die Dichtung von Mosengeil, ergänzt und für diese Aufführung eingerichtet von F. Grillparzer (1834)

Anhang

Zu dieser Studienausgabe

Johann Wolfgang Goethe: Egmont. Ein Trauerspiel in fünf Aufzügen (1788)
Entstehung
Überlieferung
Textgrundlage und Textgestaltung
Uraufführung und Wirkung

Friedrich Schiller: Egmont. Erste Bearbeitung für die Bühne von Schiller (1796)
Entstehung und Überlieferung
Textgrundlage, Textgestaltung und Textgenese
Uraufführung und Wirkung

Ludwig van Beethoven: Musik zu Johann Wolfgang Goethes Trauerspiel Egmont, op. 84 (1810) - Klavierauszüge (1811 / 12)
Entstehung
Textgrundlage
Uraufführung und Wirkung

Friedrich Mosengeil: Beethovens Zwischenacte zu Göthe's Egmont; mit declamatorischer Begleitung (1821)
Entstehung
Überlieferung
Textgrundlage und Textgestaltung
Uraufführung und Wirkung

Franz Grillparzer: Beethovens Musik zu Göthes Trauerspiel: Egmont durch Deklamation verbunden. Die Dichtung von Mosengeil, ergänzt und für diese Aufführung eingerichtet von F. Grillparzer (1834)
Entstehung
Überlieferung
Textgrundlage und Textgestaltung
Uraufführung und Wirkung

Literatur