Wenn du mich wirklich liebtest, würdest du gern Knoblauch essen - Watzlawick, Paul
11,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Als Psychotherapeut und Konstruktivist ist Paul Watzlawick weltberühmt, seine »Anleitung zum Unglücklichsein« ist Kult. Ob es um Glück, Liebe, schwierige Beziehungen zwischen Menschen, die wirkliche Wirklichkeit oder die Mentalität der Amerikaner geht: Es lohnt immer, Paul Watzlawicks Denken kennenzulernen. Dieses Buch bietet seine wichtigsten und unterhaltsamsten Texte.…mehr

Produktbeschreibung
Als Psychotherapeut und Konstruktivist ist Paul Watzlawick weltberühmt, seine »Anleitung zum Unglücklichsein« ist Kult. Ob es um Glück, Liebe, schwierige Beziehungen zwischen Menschen, die wirkliche Wirklichkeit oder die Mentalität der Amerikaner geht: Es lohnt immer, Paul Watzlawicks Denken kennenzulernen. Dieses Buch bietet seine wichtigsten und unterhaltsamsten Texte.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.5113
  • Verlag: Piper
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 221
  • Erscheinungstermin: 1. Februar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 20mm
  • Gewicht: 215g
  • ISBN-13: 9783492251136
  • ISBN-10: 3492251137
  • Artikelnr.: 22804275
Autorenporträt
Watzlawick, Paul
Paul Watzlawick, geboren 1921 in Villach/Kärnten, studierte Philosophie und Sprachen. Psychotherapeutische Ausbildung am C.G. Jung-Institut in Zürich. 1957 bis 1960 Professor für Psychotherapie in El Salvador, später lehrte er an der Stanford University. Er starb 2007 in Palo Alto, Kalifornien. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter Anleitung zum Unglücklichsein.

Stadler, Klaus
Klaus Stadler, Dr. phil., studierte Politikwissenschaft und Geschichte, war von 1977 bis 2008 Wissenschafts- und Sachbuchlektor im Piper Verlag.

Bohnet, Heidi
Heidi Bohnet, Dr. phil., studierte Philosophie und Germanistik, war Lektorin in verschiedenen Verlagen, lebt als freie Lektorin in Bonn.