NEUSTAAT - Heilmann, Thomas;Schön, Nadine
Zur Bildergalerie
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Nicht erst seit Corona schauen wir mit Sorge auf Föderalismus, Verwaltung und internationale Zusammenarbeit. Während die Welt sich in tosendem Tempo verändert, stößt der Staat an seine Grenzen. Projekte dauern zu lange oder scheitern ganz. Wir sitzen in der Komplexitätsfalle: Wir sind häufig zu hierarchisch, zu bürokratisch und zu langsam.
Dieses Buch zeigt, wie der Staat wieder besser funktionieren kann und wie wir unseren Wohlstand, unsere Werte, unsere Art zu leben erhalten können. 29 Bundestagsabgeordnete und 35 Experten mit messerscharfen Analysen und 103 konkreten Vorschlägen für einen Neustaat.
…mehr

Produktbeschreibung
Nicht erst seit Corona schauen wir mit Sorge auf Föderalismus, Verwaltung und internationale Zusammenarbeit. Während die Welt sich in tosendem Tempo verändert, stößt der Staat an seine Grenzen. Projekte dauern zu lange oder scheitern ganz. Wir sitzen in der Komplexitätsfalle: Wir sind häufig zu hierarchisch, zu bürokratisch und zu langsam.

Dieses Buch zeigt, wie der Staat wieder besser funktionieren kann und wie wir unseren Wohlstand, unsere Werte, unsere Art zu leben erhalten können. 29 Bundestagsabgeordnete und 35 Experten mit messerscharfen Analysen und 103 konkreten Vorschlägen für einen Neustaat.
  • Produktdetails
  • Verlag: FinanzBuch Verlag
  • Seitenzahl: 315
  • Erscheinungstermin: 2. Juni 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 247mm x 175mm x 28mm
  • Gewicht: 999g
  • ISBN-13: 9783959723763
  • ISBN-10: 3959723768
  • Artikelnr.: 59236471
Autorenporträt
Heilmann, Thomas
Thomas Heilmann ist seit 30 Jahren erfolgreicher Internetunternehmer. Von 2012 bis 2016 war er Senator für Justiz und Verbraucherschutz des Landes Berlin, seit 2017 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages. Er gehört zu Berlins bekanntesten Serien-Unternehmern, (u.a. Xing, MyToys, Scholz&Friends und Facebook). Im Bundestag arbeitet er in der Digital- und Sozialpolitik.
Inhaltsangabe
http:
www.m-vg.de
mediafiles
Inhaltsverzeichnis
9783959723763.pdf
Rezensionen
"Lesenswert." (Capital, 17.09.2020)

"Dieses schwungvoll geschriebene Plädoyer für den Neustaat ist nichts Geringeres als der Masterplan für die Nach-Merkel-Ära: präzise und erschütternd in der Analyse, provokant in den Schlussfolgerungen."
Gabor Steingart, Bestseller-Autor und Gründer des Morning-Briefings

»Auf dieses Buch habe ich gewartet. Der Staat disruptiert sich selbst - es wird höchste Zeit.«
Christoph Keese, Bestsellerautor, CEO Axel Springer hy GmbH, langjähriger Chefredakteur der Welt und der Financial Times Deutschland

»Überlegt und überraschend: Das Buch erregt Aufsehen. Wir können viel daraus lernen.«
Stephan Andreas Casdorff, Herausgeber des Tagesspiegel

»Das Buch könnte der Anfang einer dritten Gründerzeit werden.«
Christian Miele, Investor, Mitglied der Miele-Familie und Präsident des Bundesverbands Deutsche Startups e.V.

»Alle im Öffentlichen Dienst wissen: So kann es nicht weitergehen. Endlich wird der Blick geweitet.«
Dagmar König, Bundesvorstand der Gewerkschaft ver.di

"[...] mit großem Interesse gelesen [...]"
Friedrich Merz, CDU bei Markus Lanz/30.06.2020

"Ein tolles Buch zur richtigen Zeit - sehr lesenswert für alle Politikinteressierten sowie für kommunale Mandatsträger."
Kommunalpolitische Vereinigung der CDU Hessen, 08/2020

"NEUSTAAT wird eine Quelle für Politikgestaltung in der nächsten Zeit und in den nächsten Jahren sein."
Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses, 10/2020

"Das Buch zeigt konkrete Wege auf, es zeigt eine andere Meinung auf, als die die viele haben und es ist eine Herzensempfehlung von mir: NEUSTAAT sollte man unbedingt gelesen haben."
Frank Thelen, Seriengründer und Bestseller-Autor, 10/2020
…mehr