Städtischer Raum und Verhalten - Schubert, Herbert
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Das Buch erörtert Grundlagen einer integrierten Theorie des öffentlichen Raumes. Am Beispiel der Kriminalprävention werden für die Planung und Gestaltung städtischer öffentlicher Räume Konsequenzen aufgezeigt. Insbesondere muss die planerische Raumgestaltung mit einer intermediär-kommunitaristischen Steuerung von Bedingungen der Raumnutzung für soziale Nutzergruppen verbunden werden.…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch erörtert Grundlagen einer integrierten Theorie des öffentlichen Raumes. Am Beispiel der Kriminalprävention werden für die Planung und Gestaltung städtischer öffentlicher Räume Konsequenzen aufgezeigt.
Insbesondere muss die planerische Raumgestaltung mit einer intermediär-kommunitaristischen Steuerung von Bedingungen der Raumnutzung für soziale Nutzergruppen verbunden werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • 2000.
  • Seitenzahl: 132
  • Erscheinungstermin: 31. Januar 2000
  • Deutsch
  • Abmessung: 229mm x 152mm x 7mm
  • Gewicht: 200g
  • ISBN-13: 9783810027252
  • ISBN-10: 3810027251
  • Artikelnr.: 08644210
Autorenporträt
Dr. Herbert Schubert ist Professor für Soziologie und Sozialmanagement am Fachbereich Sozialpädagogik der Fachhochschule Köln und Privatdozent im Fachbereich Landschaftsarchitektur und Umweltentwicklung der Universität Hannover.
Inhaltsangabe
Einleitung - Teil A: Öffentliche Räume - Teil B: Öffentliche Verhaltensregulierung - Schlussfolgerung