22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wie geht Leben? Eine triviale Frage. Dennoch haben Menschen aller Zeiten nach der Antwort gesucht. Die tiefere Frage lautet: Gibt es eine Anleitung zum Leben? Kann man Leben lernen, Leben üben, Orientierung finden? Matthias Beck forscht nach den Zusammenhängen zwischen Körper und Seele. Er zeigt, dass es für ein gelingendes Leben psychische Reifungsprozesse ebenso wie die Frage und Suche nach dem "letzten Grund" braucht. Und er holt ans Licht, was oft übersehen wird: die existenzielle Dimension des Göttlichen.…mehr

Produktbeschreibung
Wie geht Leben? Eine triviale Frage. Dennoch haben Menschen aller Zeiten nach der Antwort gesucht. Die tiefere Frage lautet: Gibt es eine Anleitung zum Leben? Kann man Leben lernen, Leben üben, Orientierung finden? Matthias Beck forscht nach den Zusammenhängen zwischen Körper und Seele. Er zeigt, dass es für ein gelingendes Leben psychische Reifungsprozesse ebenso wie die Frage und Suche nach dem "letzten Grund" braucht. Und er holt ans Licht, was oft übersehen wird: die existenzielle Dimension des Göttlichen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Styria
  • Artikelnr. des Verlages: 22213590
  • Seitenzahl: 232
  • Erscheinungstermin: 6. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 224mm x 146mm x 28mm
  • Gewicht: 449g
  • ISBN-13: 9783222135903
  • ISBN-10: 3222135908
  • Artikelnr.: 49841465
Autorenporträt
Beck, Matthias
Matthias Beck, geboren 1956 in Hannover; Univ.-Prof., Dr. med., Dr. theol., Mag. pharm.; Habilitation in Moraltheologie. Seit 2007 Außerordentlicher Universitätsprofessor für Moraltheologie/Medizinethik an der Universität Wien; Priesterweihe 2011. Mitgliedschaften: Österreichische Bioethikkommission, Beratergremium der Europäischen Bischöfe in Brüssel (COMECE), Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste, Päpstliche Akademie für das Leben (Pontificia Academia Pro Vita). Sachverständiger im Deutschen Bundestag und im Deutschen Ethikrat. Autor zahlreicher Bücher im Grenzgebiet von Naturwissenschaft, Medizin, Philosophie und Theologie.