-14%
12,00
Bisher 14,00**
12,00
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 14,00**
12,00
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 14,00**
-14%
12,00
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 14,00**
-14%
12,00
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Es ist der größte Diebstahl aller Zeiten: Wer hat die Christenheit der Schönheit beraubt? Wo ist der Glanz geblieben, der der besten Botschaft einst innewohnte? Seit jeher lehren uns die Künste: "Wahre Schönheit ist immer auch ein Ausdruck unserer Sehnsucht nach Gott." Etwas scheint uns abhandengekommen zu sein, der "Bildersturm" hat Spuren hinterlassen. Ungebrochen ist indes die Anziehungskraft christlicher Kunst und Architektur selbst für die Menschen, die Gottesdiensten eher fernbleiben. Welcher Zauber liegt der Schönheit inne? Und wie heißt das Gebot der Stunde für eine Kultur, in der das…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.57MB
Produktbeschreibung
Es ist der größte Diebstahl aller Zeiten: Wer hat die Christenheit der Schönheit beraubt? Wo ist der Glanz geblieben, der der besten Botschaft einst innewohnte? Seit jeher lehren uns die Künste: "Wahre Schönheit ist immer auch ein Ausdruck unserer Sehnsucht nach Gott." Etwas scheint uns abhandengekommen zu sein, der "Bildersturm" hat Spuren hinterlassen. Ungebrochen ist indes die Anziehungskraft christlicher Kunst und Architektur selbst für die Menschen, die Gottesdiensten eher fernbleiben. Welcher Zauber liegt der Schönheit inne? Und wie heißt das Gebot der Stunde für eine Kultur, in der das Schöne und das Wahre sich weithin verloren haben? Die ganze Schöpfung erzählt von Gottes Schönheit und Herrlichkeit. Das ist ein Anfang. Und mit diesem Anfang im Rücken führt uns der Autor in Geschichten hinein, die etwas vom Glanz wahrer Schönheit in Worte fassen. Augen-Blicke, die uns daran erinnern, dass wir zur Wahrheit und zur Schönheit berufen sind.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Fontis AG
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 05.10.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783038485162
  • Artikelnr.: 54255257
Autorenporträt
Bégert, André
ANDRÉ BÉGERT (52) ist leidenschaftlicher Viel-Leser, Musiker, Kunstschaffender und Liebhaber von alten Burgunder Weinen. Wegen seiner Frankophilie ist er am liebsten zwischen Nizza und Saint-Malo unterwegs. Er leitete unzählige internationale Projekte in der Musikindustrie und im Buchhandel.