18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Kaum eine Schriftstellerin verbindet Humor, Leichtigkeit und Tiefgang so wunderbar wie Felicitas Hoppe: Sie pfeift sich durch das Johannesevangelium, erzählt von einem geheimnisvollen roten Seil, von einer revolutionären Botschaft im Sand und verrät uns ganz nebenbei, wer eigentlich ihr Lieblingsheiliger ist. Ein literarischer Parforceritt, der mit Witz und Charme vermeintlich Vergangenes zurück in unsere alltägliche Gegenwart holt!»Die schönste und intelligenteste Prosa Deutschlands schreibt Felicitas Hoppe.« Denis Scheck, ARD Druckfrisch…mehr

Produktbeschreibung
Kaum eine Schriftstellerin verbindet Humor, Leichtigkeit und Tiefgang so wunderbar wie Felicitas Hoppe: Sie pfeift sich durch das Johannesevangelium, erzählt von einem geheimnisvollen roten Seil, von einer revolutionären Botschaft im Sand und verrät uns ganz nebenbei, wer eigentlich ihr Lieblingsheiliger ist. Ein literarischer Parforceritt, der mit Witz und Charme vermeintlich Vergangenes zurück in unsere alltägliche Gegenwart holt!»Die schönste und intelligenteste Prosa Deutschlands schreibt Felicitas Hoppe.« Denis Scheck, ARD Druckfrisch
  • Produktdetails
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 8. März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 196mm x 128mm x 19mm
  • Gewicht: 254g
  • ISBN-13: 9783451390388
  • ISBN-10: 3451390388
  • Artikelnr.: 60397186
Autorenporträt
Hoppe, Felicitas§Felicitas Hoppe, geboren 1960 in Hameln, lebt als Schriftstellerin in Berlin und im Schweizer Wallis und ist schreibend und vortragend weltweit unterwegs. Sie veröffentlicht Erzählungen, Romane, Kinderbücher und Essays. Zuletzt erschien "Prawda - eine amerikanische Reise". Neben zahlreichen anderen Auszeichnungen ist sie Trägerin des Georg Büchner Preises, einer Ehrendoktorwürde der Leuphana Universität Lüneburg, des Erich Kästner Preises für Literatur und die erste Preisträgerin des Großen Preises des Deutschen Literaturfonds.