Play Guitar Gitarrenschule 1 - Neges, Ferdinand;Langer, Michael
21,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

»Play Guitar« ist eine Gitarrenschule in zwei Teilen. Der Schüler kann die beiden Anschlagsarten Apoyando (Spiel mit Anlegen) und Tirando (Spiel ohne Anlegen) wahlweise gleichzeitig oder nacheinander erlernen. Play Guitar bietet eine große Vielfalt an Kompositionen und Arrangements, welche die stilistische Bandbreite des Gitarrenspiels schon Anfängern zugänglich machen soll. Zahlreiche Abbildungen in neuen Perspektiven verdeutlichen die technischen Abläufe auf leicht verständliche Weise. Workshops befassen sich mit Blues und Liedbegleitung.
Teil 1 beginnt mit einstimmigem Spiel. Sobald die
…mehr

Produktbeschreibung
»Play Guitar« ist eine Gitarrenschule in zwei Teilen. Der Schüler kann die beiden Anschlagsarten Apoyando (Spiel mit Anlegen) und Tirando (Spiel ohne Anlegen) wahlweise gleichzeitig oder nacheinander erlernen. Play Guitar bietet eine große Vielfalt an Kompositionen und Arrangements, welche die stilistische Bandbreite des Gitarrenspiels schon Anfängern zugänglich machen soll. Zahlreiche Abbildungen in neuen Perspektiven verdeutlichen die technischen Abläufe auf leicht verständliche Weise. Workshops befassen sich mit Blues und Liedbegleitung.

Teil 1 beginnt mit einstimmigem Spiel. Sobald die Finger der linken Hand kraftsparendes Greifen der Töne erlernt und sich erste Stabilität und Sicherheit der anschlagenden Finger rechts eingestellt haben, kann aus technischer Sicht ohne weiteres mit den für die Gitarre so typischen Zerlegungen begonnen werden.

  • Produktdetails
  • Learn & Play
  • Verlag: Edition Dux
  • Artikelnr. des Verlages: D 3501
  • Seitenzahl: 78
  • Erscheinungstermin: Januar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 300mm x 227mm x 16mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783868492583
  • ISBN-10: 3868492585
  • Artikelnr.: 42067607
Autorenporträt
Michael Langer studierte in Wien klassische Gitarre und hält inzwischen selbst eine Professur am Bruckner-Konservatorium in Linz.