61,90 €
Versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die Verschlechterung der Bodenqualität aufgrund des ständigen Einsatzes von chemischen Düngemitteln ist in ganz Südasien an der Tagesordnung. Um diesen Trend umzukehren und die Ernährungssicherheit für kommende Generationen zu gewährleisten, sind nachhaltige Konzepte erforderlich. Eine mögliche Lösung, um diesen Rückgang aufzuhalten und die Ernteerträge nachhaltig zu steigern, ist die Einführung eines integrierten Nährstoffmanagements, bei dem anorganische Düngemittel zusammen mit organischen Düngemitteln zugeführt werden. Diese organischen Stoffe werden jedoch oft schnell im Boden abgebaut…mehr

Produktbeschreibung
Die Verschlechterung der Bodenqualität aufgrund des ständigen Einsatzes von chemischen Düngemitteln ist in ganz Südasien an der Tagesordnung. Um diesen Trend umzukehren und die Ernährungssicherheit für kommende Generationen zu gewährleisten, sind nachhaltige Konzepte erforderlich. Eine mögliche Lösung, um diesen Rückgang aufzuhalten und die Ernteerträge nachhaltig zu steigern, ist die Einführung eines integrierten Nährstoffmanagements, bei dem anorganische Düngemittel zusammen mit organischen Düngemitteln zugeführt werden. Diese organischen Stoffe werden jedoch oft schnell im Boden abgebaut und verbessern die Bodenqualität nur vorübergehend. Biokohle, die potenziell jahrhundertelang im Boden verbleiben kann, bietet möglicherweise eine dauerhaftere Lösung für dieses Problem. In diesem Buch wird eine umfassende forschungsbasierte Studie zur nachhaltigen Verbesserung der Bodenqualität und des Maisertrags durch ein integriertes Nährstoffmanagement vorgestellt.
Autorenporträt
El Sr. Salman Ali, Máster en Agronomía (con honores), participa activamente en actividades de investigación sobre fisiología de los cultivos, gestión de nutrientes, sistemas de cultivo basados en cereales y agricultura sostenible. El Sr. Salman ha publicado más de una docena de artículos en diferentes revistas nacionales e internacionales. También ha realizado dos proyectos nacionales y uno internacional.