39,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die steigende Vielfalt in der Gesellschaft durch individuelle Unterschiede - Alter, Geschlecht, Religion, Hautfarbe, Behinderung und sexuelle Orientierung - gehört mittlerweile zum Alltag im Gesundheits- und Sozialwesen. Diversity, ein innovativer Ansatz in der Wirtschaft, bietet neue Handlungsperspektiven. Praxisbezogen und wissenschaftlich fundiert wird dieses Konzept erstmals auf das Sozial- und Gesundheitswesen übertragen: Managing Diversity berührt Fragen des Profits und der Ethik gleichermaßen und bietet eine professionelle Reaktion auf die veränderte gesellschaftliche Realität.…mehr

Produktbeschreibung
Die steigende Vielfalt in der Gesellschaft durch individuelle Unterschiede - Alter, Geschlecht, Religion, Hautfarbe, Behinderung und sexuelle Orientierung - gehört mittlerweile zum Alltag im Gesundheits- und Sozialwesen. Diversity, ein innovativer Ansatz in der Wirtschaft, bietet neue Handlungsperspektiven. Praxisbezogen und wissenschaftlich fundiert wird dieses Konzept erstmals auf das Sozial- und Gesundheitswesen übertragen: Managing Diversity berührt Fragen des Profits und der Ethik gleichermaßen und bietet eine professionelle Reaktion auf die veränderte gesellschaftliche Realität.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kohlhammer
  • Seitenzahl: 366
  • Erscheinungstermin: 9. Dezember 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 159mm x 23mm
  • Gewicht: 552g
  • ISBN-13: 9783170210158
  • ISBN-10: 3170210157
  • Artikelnr.: 29920059
Autorenporträt
Die Ärztinnen und Psychotherapeutinnen sind in transkultureller Praxis, u. a. am Psychosozialen Zentrum für Flüchtlinge in Düsseldorf, tätig und bieten seit Jahren "Diversity Trainings" mit der Ärztekammer Nordrhein und der Psychotherapeutenkammer NRW an. Zwei von ihnen stehen dem "Dachverband der transkulturellen Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik im deutschsprachigen Raum" vor.