Venenleiden - Bachmann, Robert M

9,80
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Bei Venenleiden ist der Patient selbst sein wichtigster Behandler, so lange es um die Vorbeugung von größeren Krampfadern und Thrombosen geht. Hier kann man vieles tun. Veränderungen der tiefen Beinvenen sollten unbedingt verhütet werden. Hier ist ein frühzeitige Diagnose und möglicherweise auch ein frühe Operation durch einen Spezialisten notwendig. Dieser Ratgeber aus der Praxis einer Klinik für Beinleiden gibt alle notwendigen Informationen: was jeder selbst tun kann und auf welche Zeichen man achten sollte. Schwere Komplikationen wegen eines Veneleidens müssen kein unabwendbares Schicksal…mehr

Produktbeschreibung
Bei Venenleiden ist der Patient selbst sein wichtigster Behandler, so lange es um die Vorbeugung von größeren Krampfadern und Thrombosen geht. Hier kann man vieles tun. Veränderungen der tiefen Beinvenen sollten unbedingt verhütet werden. Hier ist ein frühzeitige Diagnose und möglicherweise auch ein frühe Operation durch einen Spezialisten notwendig. Dieser Ratgeber aus der Praxis einer Klinik für Beinleiden gibt alle notwendigen Informationen: was jeder selbst tun kann und auf welche Zeichen man achten sollte. Schwere Komplikationen wegen eines Veneleidens müssen kein unabwendbares Schicksal sein!
Das 7-Punkte-Programm gegen Venenleiden: Kneipp-Anwendungen, Ernährung, Entsäuerung, Bewegung, pflanzliche Medikamente, Atemtraining, Venentraining.
  • Produktdetails
  • So hilft die Natur
  • Verlag: Natura Viva
  • 2. Auflage
  • Seitenzahl: 69
  • Erscheinungstermin: Dezember 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 203mm x 123mm x 10mm
  • Gewicht: 102g
  • ISBN-13: 9783935407243
  • ISBN-10: 3775002944
  • Artikelnr.: 06852164
Inhaltsangabe
Vorwort von M. Marshall Bei Venenleiden sind Sie der wichtigste Therapeut! Checkliste: Muß ich etwas für meine Venen tun? Venenleiden
was gehört dazu? Besenreiser Krampfadern Oberflächliche Venenentzündungen Tiefe Venenentzündungen Unterschenkelgeschwür Chronische Schwäche des tiefen Venensystems Hämorrhoiden Warum behandeln? Wie entstehen Venenleiden? Arterien und Venen Die zweite Pumpe in der Wade "Klimaanlage" Venen Was bewirkt die Veranlagung? Knick in der Vene Oberflächliche und tiefe Venen Faktoren, die Venenleiden fördern Behandlung Venengerecht leben Kneipp
Maßnahmen Ernährung Wann viel trinken? Blähungen und Verstopfung vermeiden Ideal: Die Mayr
Kur Laktovegetabile Ernährung Alkalireserve
warum ist sie bei Venenkranken wichtig? Sauer macht lustig Normal
bzw. Idealgewicht anstreben Entsäuerung Bewegung Kompressionsstrümpfe Beinwickel Pflanzliche Medikamente Wickel mit Rosskastanienmehl Mäusedorn Blutegelwirkstoffe Atemtraining Zwerchfellatmung Was Ihr Arzt noch tun kann Operative Eingriffe Behandlung einer tiefen Thrombose Kuraufenthalt Anhang Der Weg in die Fachklinik Checkliste: Heute alles für die Venen getan?