7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Fleisch, Fast Food, kohlensäurehaltige Getränke, Weißmehlprodukte und Zucker stehen beinahe täglich auf unserem Speiseplan. Dabei werden die ernsthaften gesundheitlichen Folgen dieser "kleinen Sünden" häufig unterschätzt: Auf Dauer und in Mengen genossen, führen sie zu einer Übersäuerung des Körpers und schädigen unseren Organismus. Denn eine ganze Reihe von Krankheitssymptomen wie Müdigkeit und Aufmerksamkeitsmangel, Kopfschmerzen, Gallen- und Nierenleiden, Sodbrennen oder Allergien ist auf ein gestörtes Säure-Basen-Gleichgewicht zurückzuführen.Dieser praktische Taschenratgeber hilft Ihnen…mehr

Produktbeschreibung
Fleisch, Fast Food, kohlensäurehaltige Getränke, Weißmehlprodukte und Zucker stehen beinahe täglich auf unserem Speiseplan. Dabei werden die ernsthaften gesundheitlichen Folgen dieser "kleinen Sünden" häufig unterschätzt: Auf Dauer und in Mengen genossen, führen sie zu einer Übersäuerung des Körpers und schädigen unseren Organismus. Denn eine ganze Reihe von Krankheitssymptomen wie Müdigkeit und Aufmerksamkeitsmangel, Kopfschmerzen, Gallen- und Nierenleiden, Sodbrennen oder Allergien ist auf ein gestörtes Säure-Basen-Gleichgewicht zurückzuführen.Dieser praktische Taschenratgeber hilft Ihnen auf leicht verständliche Weise, Ihre Ernährung umzustellen und den gestörten Säure-Basen-Haushalt wieder in die Balance zu bringen.- Wissenswertes rund um den Säure-Basen-Haushalt- Ganzheitliche Therapieansätze- Tipps und Rezepte zur Entsäuerung des KörpersDas erfolgreiche Programm gegen Übersäuerung: Weniger Stress, mehr Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sind die besten Voraussetzungen für ein gesünderes Leben!
  • Produktdetails
  • Verlag: Mankau
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 127
  • Erscheinungstermin: 29. September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 165mm x 115mm x 11mm
  • Gewicht: 163g
  • ISBN-13: 9783863742553
  • ISBN-10: 3863742559
  • Artikelnr.: 42701393
Autorenporträt
Hermann Straubinger (geb. 1956) war als Chefredakteur verschiedener Magazine tätig, bevor er sich als freier Journalist mit den Themenschwerpunkten Gesundheit, Fitness und alternative Heilmethoden selbstständig machte. Er ist erfolgreicher Autor, von ihm erschienen sind unter anderem "Übersäuerung. Die besten Tipps für ein harmonisches Säure-Basen-Gleichgewicht Ihres Körpers" und "Schlank nach Wunsch mit Schüßler-Salzen". Hermann Straubinger lebt in München.
Inhaltsangabe
InhaltVorwortDER-SÄURE-BASEN-HAUSHALTSauer macht krank- Störungen in der Säure-Basen-Balance - Der Mensch - das basische Wesen - So entstehen Säuren im Körper - Säuren durch falsche Ernährung - Säuren durch Krankheiten- Säuren durch Stress- Säuren durch Bewegungsmangel oder ÜberanstrengungWichtige Organe des Säure-Basen-Haushaltes - Das Blut als Transportvehikel - Die Lunge - unser Säurenschornstein - Die Nieren - unsere Kläranlage - Die Leber - unser zentrales Basenorgan - Der Magen - unsere Basenfabrik- Das Bindegewebe - unsere MülldeponieSäurekrankheiten- Phasen der Erkrankung- Stadien der Übersäuerung- So stellen Sie eine Übersäuerung fest FIT DURCH BASISCHE ERNÄHRUNGEssen Sie sich gesund - Grundpfeiler für Fitness und Wohlbefinden- Wasser: unser wichtigstes Lebensmittel - Wertvolle basische NahrungBasisch dank Obst und Gemüse- Vitamine- Entsäuerungsmineralien- Sekundäre Pflanzenstoffe - Kohlenhydrate - Ballaststoffe - Die Hitliste der Obstsorten - Die Hitliste der GemüsesortenAKTIV WERDEN GEGEN ÜBERSÄUERUNGBasenfasten mit Früchten- Saftfasten heißt sanft fasten- Die Fasten-Vorbereitung- Saftrezepte für die Vorfastentage- Die Saftfastentage- Last but not least - das Fastenbrechen- So bereiten Sie Ihre Basensäfte zu- Saftrezepte für die FastenwocheSport und Entspannung- Bewegung muss sein!- Einfach zur Ruhe kommenRegister