Hausaufgaben für Patienten mit Osteoporose - Jansenberger, Harald
14,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch "Hausaufgaben für Patienten mit Osteoporose" wurde gezielt für Betroffene geschrieben. Neben einer theoretischen Einführung zu sinnvollen und weniger sinnvollen Ansätzen von Bewegungsinhalten findet der Leser motorische Tests zur Selbsteinschätzung der Sturz- bzw. Verletzungswahrscheinlichkeit. Sowohl in Theorie als auch aus praktischen Beispielen wird dem Leser gezeigt, was mit dem richtigen Training an Verbesserungen möglich ist. Der Schwerpunkt des Buches ist der praktische und variantenreiche Übungsteil, der sich mit nachweislich effektiven Ansätzen zum Training bei Osteoporose…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch "Hausaufgaben für Patienten mit Osteoporose" wurde gezielt für Betroffene geschrieben. Neben einer theoretischen Einführung zu sinnvollen und weniger sinnvollen Ansätzen von Bewegungsinhalten findet der Leser motorische Tests zur Selbsteinschätzung der Sturz- bzw. Verletzungswahrscheinlichkeit. Sowohl in Theorie als auch aus praktischen Beispielen wird dem Leser gezeigt, was mit dem richtigen Training an Verbesserungen möglich ist. Der Schwerpunkt des Buches ist der praktische und variantenreiche Übungsteil, der sich mit nachweislich effektiven Ansätzen zum Training bei Osteoporose auseinandersetzt. Dieser beinhaltet koordinative Übungen (Ausprägungen des Gleichgewichts, Reaktion und Dual-Task-Training) in unterschiedlichen Schwierigkeiten und das Training von Kraft, Schnellkraft und Schnelligkeit. Zusätzlich werden einfache Ernährungstipps und Empfeh lungen für das erweiterte selbstständige Training gegeben.
  • Produktdetails
  • Hausaufgaben für Patienten Bd.4
  • Verlag: Hofmann, Schorndorf
  • Artikelnr. des Verlages: 1441
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: April 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 238mm x 166mm x 10mm
  • Gewicht: 234g
  • ISBN-13: 9783778014417
  • ISBN-10: 3778014412
  • Artikelnr.: 42715900
Autorenporträt
Jürgen Buchbauer, geb. 1962 in Nördlingen, 1983-87 Studium der Sportwissenschaft in München (TU-Zentrale Sporthochschule), Tätigkeit als Sportlehrer an der Realschule Wemding. Ab 1988 Ausbildung zum Physiotherapeuten, Sportphysiotherapeuten, Manualtherapeuten und Akupunktmasseur. 1991-94 in der Reha-Klinik für Orthopädie, Rheumatologie und Sportrehabilitation in Saulgau tätig. November 1994 bis Mai 1997 Leiter des Hans-Lorenser Sportzentrums in Ulm (SSV Ulm 1846); betreute Sportarten (national und international): Behindertensport, Leichtathletik, Tennis, Triathlon, Schwimmen, Kraft- und Fitness-Sport. Seit 1994 Dozent für Trainingslehre und medizinische Trainingstherapie. Seit Juni 1997 selbstständig mit einem Sportzentrum inklusive Praxis für Physiotherapie in Herbrechtingen.