22,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Aus dem Inhalt: 1. Der Hintergrund in der Gestaltpsychologie 2. Das frühe Werk von Perls 3. Gestalttherapie: Das Modell von Goodman und Perls 4. Die Arbeit der Cleveland School 5. Ein neues Verständnis von Widerstand 6. Die Struktur des Grundes: Zwei klinische Fälle 7. Die Struktur des Grundes (Fortsetzung): Zwei Systemfälle…mehr

Produktbeschreibung
Aus dem Inhalt:
1. Der Hintergrund in der Gestaltpsychologie
2. Das frühe Werk von Perls
3. Gestalttherapie: Das Modell von Goodman und Perls
4. Die Arbeit der Cleveland School
5. Ein neues Verständnis von Widerstand
6. Die Struktur des Grundes: Zwei klinische Fälle
7. Die Struktur des Grundes (Fortsetzung): Zwei Systemfälle
  • Produktdetails
  • Edition Humanistische Psychologie
  • Verlag: Edition Humanistische Psychologie - Ehp
  • 1993.
  • Seitenzahl: 212
  • Erscheinungstermin: Oktober 1993
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 151mm x 20mm
  • Gewicht: 295g
  • ISBN-13: 9783926176509
  • ISBN-10: 3926176504
  • Artikelnr.: 04907225
Autorenporträt
GORDON WHEELER, Ph.D., ist in seinen vielen Jahren klinisch-psychologischer Praxis auch systemischen Dynamiken und Organisationsfragen nachgegangen. Er war Schüler der Nachfolger von Perls und Goodman am Gestalt Institute of Cleveland sowie der Nachfolger von Lewin am National Training Laboratory (NTL). Unter Bezugnahme auf Lewins Arbeiten verwendet Wheeler das Gestalt-Modell, um innerpsychische, zwischenmenschliche und systemische Dynamiken für Interventionen zur Veränderung und zum Wandel zu integrieren. Er ist Mitglied des Lehrkörpers des Gestalt Institute of Cleveland, das er viele Jahre geleitet hat, und President des Esalen Institute, Big Sur, Kalifornien. Daneben ist er Herausgeber von Gestalt Institute of Cleveland Press und Autor von Büchern und Zeitschriftenbeiträgen.