Gestalt-Therapie in Aktion - Perls, Frederick S.
30,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Ein einflussreiches Standardwerk vom Begründer der Gestalttherapie
Rede nicht über dein Problem, sondern agiere es - so ließe sich die therapeutische Methode umschreiben. Ein Traum etwa wird nicht interpretiert, sondern das Drama der Selbstbegegnung szenisch agiert; der Träumer wird aufgefordert, mit den verschiedenen Elementen (nicht nur Personen) seines Traumes in einen aktiven Dialog einzutreten, wobei er beide Dialogpartner zu spielen hat.
So wird, unter heftigen emotionalen Erschütterungen, der Kontakt zu unterdrückten oder abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen hergestellt
…mehr

Produktbeschreibung
Ein einflussreiches Standardwerk vom Begründer der Gestalttherapie

Rede nicht über dein Problem, sondern agiere es - so ließe sich die therapeutische Methode umschreiben. Ein Traum etwa wird nicht interpretiert, sondern das Drama der Selbstbegegnung szenisch agiert; der Träumer wird aufgefordert, mit den verschiedenen Elementen (nicht nur Personen) seines Traumes in einen aktiven Dialog einzutreten, wobei er beide Dialogpartner zu spielen hat.

So wird, unter heftigen emotionalen Erschütterungen, der Kontakt zu unterdrückten oder abgespaltenen Persönlichkeitsanteilen hergestellt ("Integration" statt "Analyse"); So kommt es zur Verarbeitung unerledigter Konflikte - nicht auf dem Wege der rationalen Einsicht, sondern der einfühlenden Identifikation.
  • Produktdetails
  • Konzepte der Humanwissenschaften
  • Verlag: Klett-Cotta
  • Originaltitel: Gestal. Therapy Verbatim
  • 12. Aufl.
  • Seitenzahl: 292
  • Erscheinungstermin: 15. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 137mm x 25mm
  • Gewicht: 361g
  • ISBN-13: 9783608962758
  • ISBN-10: 3608962751
  • Artikelnr.: 49375439
Autorenporträt
Perls, Frederick S.
Frederick S. »Fritz« Perls gilt als der Begründer der Gestalttherapie. Er wurde 1893 in Berlin geboren, emigrierte 1934 nach Südafrika und praktizierte von 1946 bis zu seinem Tod im Jahr 1970 in den USA.