Die Gesellschaftstheorie von Karl Marx. Eine Annäherung (eBook, PDF) - Stubbemann, Dieter
-36%
13,99 €
Statt 21,99 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-36%
13,99 €
Statt 21,99 €**
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 21,99 €**
-36%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 21,99 €**
-36%
13,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der folgende Text ist der Versuch, die Marxsche Gesellschaftstheorie in ihren Kernthesen zu skizzieren. Hierbei sollen bewußt die frühen Schriften von Marx zur Anwendung gebracht werden, nicht weil sie etwas der Intention nach anderes wiedergäben als die späteren Texte, sondern weil in ihnen die Marxsche Gesellschaftsanalyse am umfassendsten dargestellt wird, während die späteren Schriften nach meiner Auffassung im wesentlichen spezialisierende…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, Note: 2, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der folgende Text ist der Versuch, die Marxsche Gesellschaftstheorie in ihren Kernthesen zu skizzieren. Hierbei sollen bewußt die frühen Schriften von Marx zur Anwendung gebracht werden, nicht weil sie etwas der Intention nach anderes wiedergäben als die späteren Texte, sondern weil in ihnen die Marxsche Gesellschaftsanalyse am umfassendsten dargestellt wird, während die späteren Schriften nach meiner Auffassung im wesentlichen spezialisierende Untersuchungen von Teilbereichen darstellen. Der Text ist parteiisch, insofern ich dem Dargestellten im wesentlichen zustimme. Die entscheidenden Anstöße entnahm ich den »Ökonomisch-philosophischen Manuskripten« und der »Deutschen Ideologie«, sowie den in den Fußnoten und der Bibliographie genannten Texten von Schmied-Kowarzik. In den Mittelpunkt stelle ich den Entfremdungsbegriff, weil er mir den Kern und Ausgang des Marxschen Denkens zu bilden scheint, wie ich es auch im folgenden zu entwickeln versuche.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 56
  • Erscheinungstermin: 1. August 2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783656707974
  • Artikelnr.: 41264342