-43%
7,95
Statt 13,95**
7,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 13,95**
ab 6,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Statt 13,95**
7,95
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
Statt 13,95**
-43%
7,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
Statt 13,95**
ab 6,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
Statt 13,95**
-43%
7,95
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
4 °P sammeln

  • Hörbuch-Download MP3

Jetzt bewerten

Das Hörbuch erzählt, wie die Familie ten Boom in den Niederlanden während der Zeit des Naziregimes vielen Verfolgten Schutz bot und wie sie später selbst ins KZ gerät. Dort erlebte Corrie inmitten von Hass, Gewalt und Demütigungen immer wieder Gottes bewahrende Hilfe. Ein überwältigender Bericht von Schuld und Vergebung.…mehr

Produktbeschreibung
Das Hörbuch erzählt, wie die Familie ten Boom in den Niederlanden während der Zeit des Naziregimes vielen Verfolgten Schutz bot und wie sie später selbst ins KZ gerät. Dort erlebte Corrie inmitten von Hass, Gewalt und Demütigungen immer wieder Gottes bewahrende Hilfe. Ein überwältigender Bericht von Schuld und Vergebung.
  • Produktdetails
  • Verlag: SCM Hänssler im SCM-Verlag
  • Gesamtlaufzeit: 194 Min.
  • Erscheinungstermin: 02.04.2015
  • ISBN-13: 9783775182195
  • Artikelnr.: 42686684
Autorenporträt
Boom, Corrie ten
Corrie ten Boom (1892 bis 1983) hielt trotz schwerer Schicksalsschläge ihr Leben lang an ihrem christlichen Glauben fest und trug Gottes Botschaft von Liebe und Vergebung in die Welt hinaus. Während der Nazi-Besatzung versteckte Corrie ten Boom zusammen mit ihrer Schwester Betsie viele Juden in ihrem Haus und bewahrte sie so vor dem Holocaust. Doch die Gestapo kam ihnen durch einen Spitzel auf die Spur. Nach ihrer Verhaftung kamen Sie ins Konzentrationslager Ravensbrück und veranstalteten dort heimlich Bibelstunden und Andachten. Corrie überlebte als einzige ihrer Familie das KZ und gründete nach dem Krieg ein Haus für Kriegsgeschädigte und reiste als 'Vagabund für den Herrn", wie sie sich selbst nannte, durch die Welt. Sie predigte das Evangelium und gab mit ihrem eigenen Leben ein beeindruckendes Beispiel für die befreiende Kraft der Vergebung.