Einführung in das Studium der Latinistik (eBook, ePUB) - Riemer, Peter; Weißenberger, Michael; Zimmermann, Bernhard
Statt 19,95 €**
14,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
7 °P sammeln

  • Format: ePub


Diese zeitgemäße Einführung in das Studium der Latinistik vermittelt anschaulich und klar die methodischen, systematischen und literaturgeschichtlichen Grundlagen des Faches. Studienanfängern erleichtert sie den Einstieg in ihre Disziplin, Fortgeschrittenen erlaubt sie eine rasche Wiederholung des Grundwissens; darüber hinaus enthält sie wichtige Hinweise zur sinnvollen Studienplanung und Prüfungsvorbereitung.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 2.04MB
Produktbeschreibung
Diese zeitgemäße Einführung in das Studium der Latinistik vermittelt anschaulich und klar die methodischen, systematischen und literaturgeschichtlichen Grundlagen des Faches. Studienanfängern erleichtert sie den Einstieg in ihre Disziplin, Fortgeschrittenen erlaubt sie eine rasche Wiederholung des Grundwissens; darüber hinaus enthält sie wichtige Hinweise zur sinnvollen Studienplanung und Prüfungsvorbereitung.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, R, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, HR, LR, LT, L, M, NL, PL, P, SK, SLO, S ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: C.H.Beck
  • Seitenzahl: 232
  • Erscheinungstermin: 12.12.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783406659515
  • Artikelnr.: 40152427
Autorenporträt
Peter Riemer ist Professor für Klassische Philologie an der Universität Saarbrücken, Michael Weißenberger lehrt an der Moritz-Arndt-Universität Greifswald und Bernhard Zimmermann ist Professor für Klassische Philologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Brsg. Von diesen Autoren liegt in der gleichen Ausstattung eine Einführung in das Studium der Gräzistik vor, die sich großer Beliebtheit unter den Studierenden erfreut.
Inhaltsangabe
Vorwort

I. Einleitung - Definition des Faches und seines Gegenstandes (B. Zimmermann)
II. Geschichte der Klassischen Philologie (M. Weißenberger)
III. Sprachgeschichte (P. Riemer)
IV. Vom Autograph zur modernen Edition (M. Weißenberger)
V. Hilfswissenschaften (M. Weißenberger)
VI. Metrik (B. Zimmermann)
VII. Rhetorik (P. Riemer)
VIII. Epochen der lateinischen Literatur (B. Zimmermann)
IX. Die Gattungen der lateinischen Literatur (M. Weißenberger)
X. Autoren und Werke (P. Riemer)
XI. Das Studium (P. Riemer)
XII. Verzeichnis der wichtigsten, in textkritischen Apparaten verwendeten A bkürzungen (M. Weißenberger)
XIII. Literaturhinweise
XIV. Register/Glossar
XV. Register der lateinischen Autoren (Kap. X)