Das ist Informatik - Desel, Jörg (Hrsg.)
27,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Informatik" "Informatik" steht steht rur fiir das das wissenschaftliche wissenschaftliche Gebiet, Gebiet, in in dem dem es es um um die die Entwick Entwick lung lung und und den den Einsatz Einsatz von von Rechnern, Rechnern, insbesondere insbesondere als als Komponenten Komponenten technischer technischer Geräte Geräte und und oft oft komplexer komplexer Rechnernetze Rechnernetze geht. geht. Aktuelle Aktuelle Begriffe Begriffe wie wie "Internet", "Internet", "Multimedia", "Multimedia", "Informationsgesellschaft" "Informationsgesellschaft" und und "Wissensgesellschaft" "Wissensgesellschaft"…mehr

Produktbeschreibung
"Informatik" "Informatik" steht steht rur fiir das das wissenschaftliche wissenschaftliche Gebiet, Gebiet, in in dem dem es es um um die die Entwick Entwick lung lung und und den den Einsatz Einsatz von von Rechnern, Rechnern, insbesondere insbesondere als als Komponenten Komponenten technischer technischer Geräte Geräte und und oft oft komplexer komplexer Rechnernetze Rechnernetze geht. geht. Aktuelle Aktuelle Begriffe Begriffe wie wie "Internet", "Internet", "Multimedia", "Multimedia", "Informationsgesellschaft" "Informationsgesellschaft" und und "Wissensgesellschaft" "Wissensgesellschaft" sind sind The The men mender derInformatik Informatikmit mithoher hohergesellschaftlicher gesellschaftlicherBedeutung. Bedeutung. Unternehmen Unternehmen in in die die sem sem Bereich Bereichbefinden befinden sich sich zur zurZeit Zeitin ineiner einerGoldgräberstimmung; Goldgräberstimmung; Neugründungen Neugründungen und undWachstumsraten Wachstumsratenstellen stellen andere andere Branchen Branchenin in den den Schatten. Schatten. Entsprechend Entsprechend wird wird Informatik Informatik als als die die modernste modernsteund undzukunftsträchtigste zukunftsträchtigsteWissenschaft Wissenschaft angesehen. angesehen. Der Der Arbeitsmarkt ist leergefegt, und die Hochschulen können die Flut von Studier Arbeitsmarkt ist leergefegt, und die Hochschulen können die Flut von Studier willigen willigenim imFach FachInformatik Informatiknicht nichtmehr mehr aufnehmen. aufnehmen. Dies Dies war war nicht nicht immer immer so. so. Noch Noch vor vor wenigen wenigen Jahren Jahren hatten hatten Informatik Informatik absolventen absolventen Schwierigkeiten, Schwierigkeiten, eine eine Anstellung Anstellung zu zu fmden, finden, und und die die Studierenden Studierenden zahlen zahlenan an den den Universitäten Universitätenerreichten erreichten besorgniserregende besorgniserregende Tiefstände. Tiefstände.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 2001
  • Seitenzahl: 172
  • Erscheinungstermin: 24. April 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 9mm
  • Gewicht: 274g
  • ISBN-13: 9783540410911
  • ISBN-10: 3540410910
  • Artikelnr.: 09302250
Inhaltsangabe
I: Selbstverständnis der Informatik.- Was ist Informatik?.- Informatikbetrachtungen.- Was lehren wir eigentlich, wenn wir Infonnatik lehren?.- Informatik und Wirtschaftsinformatik.- II: Informatik und Software-Erstellung.- Sind Infonnatiker auch gute Software-Ingenieure?.- Softwaresystemtechnik - eine Infonnatik-Ingenieurdisziplin.- Software-Entwicklung im industriellen Maßstab.- III: Informatik und Ausbildung.- Wissen und Lernen.- Informatik - Allgemeinbildung für die Informationsgesellschaft.- Computerunterstütztes problemorientiertes Lernen.- Autorenverzeichnis.