Marktplatzangebote
11 Angebote ab € 0,98 €
    Broschiertes Buch

Geht das, ein Leben ohne Berge? Als Till Hein von Basel nach Berlin zog, rüstete er sich für die Wanderungen durch das Großstadtgebirge. Nun lebt er auf dem Kreuzberg (66 Meter) und hat den Überblick verloren. Mit Schweizer Gelassenheit und der Ruhe eines Bergwanderers kämpft er sich tapfer durch die Täler und Schluchten der Großstadt und lässt den Leser mal amüsiert, mal befremdet an seinen Erlebnissen und Beobachtungen teilhaben: Dabei entpuppt sich Berlin immer mehr als das, was es ist: der Gipfel der Skurrilitäten.…mehr

Produktbeschreibung
Geht das, ein Leben ohne Berge? Als Till Hein von Basel nach Berlin zog, rüstete er sich für die Wanderungen durch das Großstadtgebirge. Nun lebt er auf dem Kreuzberg (66 Meter) und hat den Überblick verloren. Mit Schweizer Gelassenheit und der Ruhe eines Bergwanderers kämpft er sich tapfer durch die Täler und Schluchten der Großstadt und lässt den Leser mal amüsiert, mal befremdet an seinen Erlebnissen und Beobachtungen teilhaben: Dabei entpuppt sich Berlin immer mehr als das, was es ist: der Gipfel der Skurrilitäten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Berlin Edition im bebra verlag
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 19. September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 137mm x 22mm
  • Gewicht: 352g
  • ISBN-13: 9783814801940
  • ISBN-10: 3814801946
  • Artikelnr.: 35676844
Autorenporträt
Till Hein, geboren 1969 in der Schweiz, studierte in Basel Geschichte, Germanistik und Russistik. 1996/97 absolvierte er eine journalistische Ausbildung beim Österreichischen Nachrichtenmagazin Profil und arbeitete von 1999 bis 2001 für das SZ-Magazin. Seit 2002 lebt er in Berlin, wo er u. a. für Die Zeit, Die Weltwoche, Geo, mare, Das Magazin (CH) und den Tagesspiegel schreibt.