9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wenn Rudolf Taschner in die Geheimnisse der Zahlen einweiht, wird Mathematik zum Abenteuer. Von den alten Pharaonen bis zu "denkenden" Computern: Taschner zeigt, dass die Mathematik im Zentrum unseres Lebens steht. Und er beweist: Wer die Zahlen seine Freunde nennt, der kann fast alles schaffen.

Produktbeschreibung
Wenn Rudolf Taschner in die Geheimnisse der Zahlen einweiht, wird Mathematik zum Abenteuer. Von den alten Pharaonen bis zu "denkenden" Computern: Taschner zeigt, dass die Mathematik im Zentrum unseres Lebens steht. Und er beweist: Wer die Zahlen seine Freunde nennt, der kann fast alles schaffen.
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.15824
  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 251
  • Erscheinungstermin: 19. Januar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 123mm x 22mm
  • Gewicht: 225g
  • ISBN-13: 9783442158249
  • ISBN-10: 3442158249
  • Artikelnr.: 40792397
Autorenporträt
Taschner, Rudolf
Rudolf Taschner, geboren 1953 in Ternitz, ist Professor an der Technischen Universität Wien. Er betreibt zusammen mit seiner Frau Bianca »math.space«, einen Veranstaltungsort im Wiener Museums-Quartier, der Mathematik als kulturelle Errungenschaft präsentiert. 2004 wurde Rudolf Taschner zum »Wissenschaftler des Jahres« gewählt. 2011 erhielt er den Preis der Stadt Wien für Volksbildung. Seine Bücher wurden vielfach ausgezeichnet.
Rezensionen
"Rudolf Taschner erklärt uns nicht bloß Geheimnisse der Mathematik, die eben nicht bloß eintöniges Rechnen ist, sondern ihre eigenen Wunder und großen Überraschungen birgt; nein, er zeigt uns, wie ein wirklicher Mathematiker denkt, er setzt uns für einen Moment in Stand, dieses Denken nachzuvollziehen und zu begreifen, dass man Zahlen auch sinnlich und unmittelbar auffassen kann." Daniel Kehlmann

"... eine reichhaltige, unbeschwerliche und lohnenswerte Lektüre." Gerrit Stratmann, Deutschlandradio Kultur, 02.11.13