14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
7 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Nicht Mathematik zu betreiben, sondern zu erfahren ist das Abenteuer, das dieses Buch bietet Denkexpeditionen, deren Ausgangspunkt Fragen sind: Was steckt hinter mathematischen Fiktionen wie den unendlich vielen Stufen des Unendlichen oder dem Letzten Fermatschen Satz? Worin liegt ihre Schönheit, worin ihr Bezug zur Realität? Welchen Köpfen sind solche Ideen entsprungen, welche Schicksale mit ihnen verbunden? Das Buch wurde für die vorliegende 5. Auflage vollständig durchgesehen und aktualisiert.…mehr

Produktbeschreibung
Nicht Mathematik zu betreiben, sondern zu erfahren ist das Abenteuer, das dieses Buch bietet Denkexpeditionen, deren Ausgangspunkt Fragen sind: Was steckt hinter mathematischen Fiktionen wie den unendlich vielen Stufen des Unendlichen oder dem Letzten Fermatschen Satz? Worin liegt ihre Schönheit, worin ihr Bezug zur Realität? Welchen Köpfen sind solche Ideen entsprungen, welche Schicksale mit ihnen verbunden?
Das Buch wurde für die vorliegende 5. Auflage vollständig durchgesehen und aktualisiert.
  • Produktdetails
  • Spektrum Sachbuch
  • Verlag: Springer Spektrum
  • Artikelnr. des Verlages: 80032005
  • 5., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 5. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 131mm x 25mm
  • Gewicht: 390g
  • ISBN-13: 9783827428844
  • ISBN-10: 382742884X
  • Artikelnr.: 33616761
Autorenporträt
Dr. Pierre Basieux studierte Mathematik, Physik und Philosophie an den Universitäten München und Graz und promovierte mit einem Thema aus Operations Research und Spieltheorie. Seit 1995 ist er selbständiger Unternehmensberater und Buchautor.
Inhaltsangabe
Prolog: Sciencefiction und Verstehen.- 0 Menschenverstand, Logik und Beweis.- 1 Die Faszination, prim zu sein.- 2 Brücken ins Unendliche.- 3 Das Matrjoschka-Prinzip.- 4 Zufall, Glück und Chaos.- 5 Basar des Bizarren.- 6 Ja, mach nur einen Plan ...- 7 Das Gefangenendilemma.- Epilog: Erkenntnis und Wirklichkeit.- Anmerkungen.- Literatur: Quellen und Hinweise
Rezensionen
"Der mit zahlreichen populärwissenschaftlichen Werken zur Mathematik vertretene und gern gelesene Autor liefert hier zahlreiche interessante Einblicke in einige schöne Gebiete der Mathematik. Die gut lesbare und jedem Interessierten zugängliche Darstellung vermittelt dabei sehr plastisch etwas von der Faszination dieses Faches, entführt auch in weniger zugängliche Themenfelder, verdeutlicht sehr anschaulich Bezüge zur "Realität" und bietet zahlreiche unterhaltsame Informationen zum Leben und Wirken großer Mathematiker... zur Erst- oder Nachbeschaffung für ein breites Lesepublikum sehr empfohlen." -- ekz.Bibliotheksservice