Yes to this, No to that! (eBook, ePUB) - Mohr, Ernst
0,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln

Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich
  • Format: ePub


Menschen schaffen heute über den Konsum soziale Nähe und Distanz. Coolness ist verbunden mit der einen richtigen oder falschen Entscheidung. Alles gipfelt in der Unterscheidung: Yes to this, No to that! Der Konsumforscher Ernst Mohr erläutert im Interview, wie Konsumenten oder Style-Follower der Kränkung entgehen, womöglich das Falsche zu wählen.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.63MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Menschen schaffen heute über den Konsum soziale Nähe und Distanz. Coolness ist verbunden mit der einen richtigen oder falschen Entscheidung. Alles gipfelt in der Unterscheidung: Yes to this, No to that! Der Konsumforscher Ernst Mohr erläutert im Interview, wie Konsumenten oder Style-Follower der Kränkung entgehen, womöglich das Falsche zu wählen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Kursbuch Kulturstiftung gGmbH
  • Seitenzahl: 10
  • Altersempfehlung: 18
  • Erscheinungstermin: 2. September 2021
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783961962419
  • Artikelnr.: 62583320
Autorenporträt
Ernst Mohr ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen. Er forscht über den Einfluss von Kultur auf wirtschaftliches Verhalten. Hier vor allem über den Einfluss des Geschmacks auf Konsumentscheidungen.