10,99 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
5 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts:
Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen.
In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen
…mehr

Produktbeschreibung
Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts:

Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen.

In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Autorenporträt
Henry Kissinger served in the US Army during the Second World War and subsequently held teaching posts in History and Government at Harvard University for twenty years. He served as National Security Advisor and Secretary of State under Richard Nixon and Gerald Ford, and has advised many other American presidents on foreign policy. He received the 1973 Nobel Peace Prize, the Presidential Medal of Freedom, and the Medal of Liberty, among other awards. He is the author of numerous books and articles on foreign policy and diplomacy, including most recently On China and World Order. He is currently Chairman of Kissinger Associates, Inc., an international consulting firm.
Rezensionen
Henry Kissinger ... still has remarkable influence. Reading this book, you can see why ... the wit, clarity and concision of his chapters on Europe, America and jihadism are bracing Economist