-22%
10,99 €
Statt 14,00 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-22%
10,99 €
Statt 14,00 €**
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,00 €**
-22%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,00 €**
-22%
10,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Das Wappen des Burgenlandkreises sowie die Wappen seiner Vorgängerkreise Eckartsberga, Kölleda, Naumburg, Hohenmölsen, Nebra, Zeitz und Weißenfels sowie die Wappen der ehemals kreisfreien Städte Naumburg (Saale), Weißenfels und Zeitz werden hinsichtlich ihrer Geschichte und Gestaltung umfassend dargestellt und beschrieben.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 4.67MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Das Wappen des Burgenlandkreises sowie die Wappen seiner Vorgängerkreise Eckartsberga, Kölleda, Naumburg, Hohenmölsen, Nebra, Zeitz und Weißenfels sowie die Wappen der ehemals kreisfreien Städte Naumburg (Saale), Weißenfels und Zeitz werden hinsichtlich ihrer Geschichte und Gestaltung umfassend dargestellt und beschrieben.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 78
  • Erscheinungstermin: 24.03.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783750490307
  • Artikelnr.: 58869094
Autorenporträt
Andreas Janek studierte an der TU Dresden Mediävistik, Politikwissenschaft und Kunstgeschichte. Derzeit lebt und arbeitet er in Quedlinburg und Dresden. Seine Forschungsgebiete sind das Hoch- und Spätmittelalter - vornehmlich in England, Schottland, Frankreich, Polen und Litauen - sowie Untersuchungen zu politischen Systemen. Die Heraldik und Vexillologie sind für ihn neben dem wissenschaftlichen Interesse auch in gestalterischer und künstlerischer Hinsicht ein praktisches Betätigungsfeld.