1,49 €
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
1,49 €
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
1,49 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Die `Bewegung 15. Mai¿ hat Spanien verändert. Die Demonstrationen gegen Arbeitslosigkeit und den politischen Umgang mit der Wirtschaftskrise machten deutlich, wie tief die Krise ist, in der sich Spanien befindet. Eduardo Maura beschreibt, wie die Gesellschaft sich wandelt: alte traditionellen Sichtweisen auf Probleme und Lösungen funktionieren nicht mehr. Die alte politische Sprache, das Schema von links und rechts ist völlig diskreditiert.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.87MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die `Bewegung 15. Mai¿ hat Spanien verändert. Die Demonstrationen gegen Arbeitslosigkeit und den politischen Umgang mit der Wirtschaftskrise machten deutlich, wie tief die Krise ist, in der sich Spanien befindet. Eduardo Maura beschreibt, wie die Gesellschaft sich wandelt: alte traditionellen Sichtweisen auf Probleme und Lösungen funktionieren nicht mehr. Die alte politische Sprache, das Schema von links und rechts ist völlig diskreditiert.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Eduardo Maura, geb. 1981, ist Professor für Philosophie an der Universidad Complutense de Madrid.