299,95 €
299,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
299,95 €
299,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
299,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
299,95 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Internationale Autorinnen und Autoren präsentieren den aktuellen Forschungsstand in der griechisch-byzantinischen Paläographie und Manuskriptforschung. Im Fokus stehen zentrale Themenbereiche wie Paläographie und Philologie, die Geschichte der Schrift, die Topographie der Handschriften, Manuskripte und moderne Technik, griechische Bibliotheken und Sammlungen sowie Verbindungen zu den Nachbardisziplinen. Der Band ist ein unverzichtbares Referenzwerk für jeden, der sich fundiert mit der Thematik beschäftigt.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 15.47MB
Produktbeschreibung
Internationale Autorinnen und Autoren präsentieren den aktuellen Forschungsstand in der griechisch-byzantinischen Paläographie und Manuskriptforschung. Im Fokus stehen zentrale Themenbereiche wie Paläographie und Philologie, die Geschichte der Schrift, die Topographie der Handschriften, Manuskripte und moderne Technik, griechische Bibliotheken und Sammlungen sowie Verbindungen zu den Nachbardisziplinen. Der Band ist ein unverzichtbares Referenzwerk für jeden, der sich fundiert mit der Thematik beschäftigt.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
  • Seitenzahl: 898
  • Erscheinungstermin: 8. Juni 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783110386325
  • Artikelnr.: 59416097
Autorenporträt
Christian Brockmann, Daniel Deckers, Stefano Valente, Universität Hamburg. Dieter Harlfinger, Freie Universität Berlin.