2,99 €
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
2,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


PT plädiert dafür, Familiengeschichte selbstverständlicher aus den Forscherstuben in die interessierte Öffentlichkeit zu bringen. Mit diesem Ziel behandelt er in Kurzform die möglichen Formen von Veröffentlichung für den Familliengeschichtsforscher. Diese umfassen die Publikationsformen Website & Blog, Aufsatz & Buch, eBook im epub-Format, GEDCOM-Dateien in Online-Datenbanken und Nutzen von Social Media.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.51MB
Produktbeschreibung
PT plädiert dafür, Familiengeschichte selbstverständlicher aus den Forscherstuben in die interessierte Öffentlichkeit zu bringen. Mit diesem Ziel behandelt er in Kurzform die möglichen Formen von Veröffentlichung für den Familliengeschichtsforscher. Diese umfassen die Publikationsformen Website & Blog, Aufsatz & Buch, eBook im epub-Format, GEDCOM-Dateien in Online-Datenbanken und Nutzen von Social Media.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: BoD E-Short
  • Seitenzahl: 48
  • Erscheinungstermin: 26.09.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783741261701
  • Artikelnr.: 46160862
Autorenporträt
Durch seine Arbeit im Personalwesen einer international tätigen Firma hat P.T. die Eigenheiten und Reize Deutschlands und seiner Menschen zwischen Hamburg und Bayern, Nordrhein-Westfalen und Berlin kennengelernt und schätzt ihre Vielfalt. Nach eigenem Erleben in Mexiko und Griechenland meint er, der Blick von außen schärfe und relativiere den Blick auf die Verhältnisse in der Heimat. Gleiches gilt für den Blick in die Vergangenheit. In der Geschichte seiner Familie, die er seit vielen Jahren mit dem Handwerkszeug des Historikers erforscht, spiegeln sich diese Erfahrungen. Mit einer nur tabellarischen Darstellung von Vorfahren- und Nachfahrenlisten kann er sich nicht anfreunden. Da ihm der geschichtliche und soziale Hintergrund wichtig ist, versucht er die Ergebnisse seiner Familiengeschichtsforschung mit Beschreibungen verständlich zu machen. Hierzu äußert er sich neben herkömmlicher Kommunikation mit Buch und Aufsatz in genealogischen Zeitschriften auch per Website und Blog.