5,99 €
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
5,99 €
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
5,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Literary Thoughts edition presents Fifty Essays by George Orwell ------ This collection of essays was written by George Orwell between 1931 and 1949; critical essays on global issues. All books of the Literary Thoughts edition have been transscribed from original prints and edited for better reading experience. Please visit our homepage www.literarythoughts.com to see our other publications.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.7MB
Produktbeschreibung
Literary Thoughts edition presents Fifty Essays by George Orwell ------ This collection of essays was written by George Orwell between 1931 and 1949; critical essays on global issues. All books of the Literary Thoughts edition have been transscribed from original prints and edited for better reading experience. Please visit our homepage www.literarythoughts.com to see our other publications.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: epubli
  • Altersempfehlung: ab 1 Jahre
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783741817243
  • Artikelnr.: 45140978
Autorenporträt
George Orwell (* 25. Juni 1903 in Motihari, Bihar, Britisch-Indien als Eric Arthur Blair; + 21. Januar 1950 in London) war ein englischer Schriftsteller, Essayist und Journalist. Durch seine Werke Farm der Tiere und 1984 wurde Orwell weltbekannt und zählt heute mit seinem Gesamtwerk zu den bedeutendsten Schriftstellern der englischen Literatur. Er verwendete sein Pseudonym George Orwell erstmals 1933 in seinem Erlebnisbericht Erledigt in Paris und London.